Archiv anzeigen

The Queen Extravaganza

The Queen Extravaganza

Die offizielle Queen Tribute Show produziert von Queen Schlgzeuger Roger Taylor feiert die glorreichsten Musik- und Liveerlebnisse der Band

The Queen Extravaganza begeistert durch eine spektakuläre Show – kreiert um das glorreiche Musik- und Liveerlebnis der legendären Rockband Queen und mit dem Auftrag diese an Fans jeder Generation weiterzugeben. Zwei der Gründungsmitglieder von Queen, Schlagzeuger Roger Taylor und ihr legendärer Gitarrist Brian May, sind die Masterminds hinter dem Projekt The Queen Extravaganza.

“The Queen Extravaganza ist eine brandneue Show, die es jungen und alten Fans ermöglicht, die Musik von Queen zu feiern”, sagt Taylor. “Die Show ist absolut spektakulär, sehr visuell und es wird einige Schockmomente und enorme Überraschungen geben. Es wird ein Rockfest nach königlicher Tradition.”

Taylor übernimmt die Rolle des Produzenten, gemeinsam mit Langzeit Queen-Keyboarder Spike Edney als Global Music Director. Zusammen entwickelten sie das ultimative Queen-Konzerterlebnis in einer elektrisierenden Roadshow. Durch die Performance einer ganz neuen Generation von musikalischen Talenten, wird die Musik und das Erbe der Band zelebriert.

Die Mitglieder von The Queen Extravaganza wurden von Taylor in einer – in dieser Form noch nie dagewesenen – Online-Talentshow gecastet. Ihren Höhepunkt hatte die Band 2012, als sie live bei der US-Castingshow “American Idol” performte. The Queen Extravaganza sind: Sänger Marc Martel, Gitarrist Nick Radcliffe, Schlagzeuger Tyler Warren, Bassist Francois-Oliver Doyon und Keyboarder und Music Director Brandon Ethridge. “Die Band ist so erschreckend gut, dass ich überhaupt keinen Grund sehe, selbst auf der Bühne zu performen”, erklärt Taylor.

In der 90-minütigen Show werden mehr als 20 Queen Klassiker performt:  darunter “Bohemian Rhapsody”, “Another One Bites the Dust”, “Crazy Little Thing Called Love,” “Under Pressure”, “We Will Rock You/We Are the Champions”, “A Kind of Magic”, “Radio Ga Ga,” “Somebody to Love” und “Killer Queen”. Die Produktion wird visuell mit seltenen Videoaufnahmen aus dem umfangreichen Archiv von Queen sowie neu erstelltem Bildmaterial getragen.

Die Info ist der Presseinfo entnommen.

www.queenextravaganza.com

   
 
Datum Titel Ort Stadt Kategorie
25.10.2018
19:00 h
Olympia Dublin Dublin The Queen Extravaganza
26.10.2018
19:00 h
Waterfront Hall Belfast The Queen Extravaganza
28.10.2018
19:00 h
Hull Venue Hull The Queen Extravaganza
29.10.2018
20:00 h
Middlesbrough Town Hall Middlesbrough The Queen Extravaganza
30.10.2018
20:00 h
Usher Hall Edinburgh The Queen Extravaganza
01.11.2018
20:00 h
SEC Armadillo Glasgow The Queen Extravaganza
02.11.2018
19:30 h
Barbican York The Queen Extravaganza
03.11.2018
19:30 h
City Hall Newcastle Newcastle The Queen Extravaganza
05.11.2018
20:00 h
Philharmonic Hall Liverpool The Queen Extravaganza
06.11.2018
20:00 h
O2 Apollo Manchester The Queen Extravaganza
07.11.2018
20:00 h
St. Davids Hall Cardiff The Queen Extravaganza
09.11.2018
20:00 h
Bath Forum Bath The Queen Extravaganza
10.11.2018
20:00 h
Pavilions Plymouth Plymouth The Queen Extravaganza
12.11.2018
20:00 h
Bournemouth Pavilion Bournemouth The Queen Extravaganza
13.11.2018
20:00 h
Cliffs Pavilion Southend The Queen Extravaganza
15.11.2018
20:00 h
Portsmouth Guildhall Portsmouth The Queen Extravaganza
16.11.2018
20:00 h
G-live Guildford The Queen Extravaganza
17.11.2018
20:00 h
Corn Exchange Cambridge The Queen Extravaganza
19.11.2018
20:00 h
Symphony Hall Birmingham The Queen Extravaganza
21.11.2018
19:30 h
De Montfort Hall Leicester The Queen Extravaganza
22.11.2018
19:00 h
Eventim Apollo London The Queen Extravaganza