Camille Simonet ist verstorben

Kommentare zu Neuigkeiten und Sonderseiten

Moderatoren: Breakthru, Andreas Streng, MARIUS

Antworten
Benutzeravatar
Andreas Streng
Webmaster
Beiträge: 7544
Registriert: 11.04.2004 15:44 Uhr
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Camille Simonet ist verstorben

Beitrag von Andreas Streng »

Camille Simonet ist nach langer Krankheit im Alter von 69 Jahren verstorben.
Zusammen mit ihrem Mann Jef bildete sie ein Künstler-Duo, welches weit vor der Erfindung des Begriffs "Bri-Art" einen Comic über Queen erstellt hat. In diesem Zusammenhang ist sie auch auf vielen Fan-Veranstaltungen gewesen und war in der Fan-Szene sehr geschätzt.

Eine Mitteilung zu ihrem Tod ist, welche von ihrer Tochter verfasst wurde, ist auf brianmay.com unter R.I.P. Camille Simonet zu finden.

Unser tiefes Mitgefühl geht an die Familie, Freunde und alle, die sie gekannt haben.

Camille Simonet ist verstorben

Das Foto zeigt Camille und Jef bei der Eröffnungsfeier der "Keep Yourself Alive"-Ausstellung am 23.08.2001, wo sie vom damaligen Bürgermeister von Wesel Jörn Schroh gewürdigt werden. (Foto von Sylvester Thiel)


Hier geht es zum Originalartikel
Bild
Benutzeravatar
Rolli
A Kind Of Magic
A Kind Of Magic
Beiträge: 651
Registriert: 12.04.2004 17:24 Uhr

Re: Camille Simonet ist verstorben

Beitrag von Rolli »

... ohje, was für eine traurige Nachricht!

Ich hatte Camille und Jef, leider nie persönlich getroffen ... aber viele nette Mails und persönliche Briefe erhalten.

Danke Andreas, für deine netten Worte!

Tschüss Rolli
Benutzeravatar
Q-Freddie
The Miracle
The Miracle
Beiträge: 850
Registriert: 13.11.2009 22:46 Uhr
Wohnort: Vacha/ Thüringen

Re: Camille Simonet ist verstorben

Beitrag von Q-Freddie »

Ich kann mich noch gut an die Begegnung mit Camille und Jef zur Ausstellungseröffnung in Wesel erinnern! Beide sehr sympathisch und freundlich. Ein Grund mehr den von Jef, Brian, Jacky und Jim signierten Comic hervorzuholen!

RIP Camille :smt022

Thuringia rocks
Was man tief in seinem Herzen besitzt, kann man nicht durch den Tod verlieren.
J.W.v.Goethe
Antworten
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Wir gehen verantwortlungsvoll mit Deinen Daten um.