Worum geht es in den verschiedenen Songs von Queen ?

Alle Themen, die kein spezielles Forum haben

Moderatoren: Breakthru, Andreas Streng

Antworten
Astrophysiker
A Night At The Opera
A Night At The Opera
Beiträge: 52
Registriert: 29.11.2017 13:51 Uhr

Worum geht es in den verschiedenen Songs von Queen ?

Beitrag von Astrophysiker » 25.05.2018 21:59 Uhr

Könnte man ja mal schreiben worum es in den verschiedenen Songs geht.

Also im Song Hammer to Fall geht es um den kalten Krieg und die Gefahr eines Atomschlags !

Wer kann noch etwas beisteuern zu meiner Frage ?

Benutzeravatar
snoopy
Flash Gordon
Flash Gordon
Beiträge: 302
Registriert: 16.07.2015 07:52 Uhr
Wohnort: Lotte

Re: Worum geht es in den verschiedenen Songs von Queen ?

Beitrag von snoopy » 04.06.2018 13:59 Uhr

Möchtest Du jetzt ein Thema für jedes Lied?

Benutzeravatar
runner70
Live At The Bowl
Live At The Bowl
Beiträge: 4823
Registriert: 28.08.2004 13:34 Uhr
Wohnort: bei Nermberch (= Franggen)

Re: Worum geht es in den verschiedenen Songs von Queen ?

Beitrag von runner70 » 04.06.2018 17:06 Uhr

Schönes Thema Astrophysiker. Aber hier im Forum wirst ausser QAL Lobhudeleien von den drei bis vier Verbliebenen, die hier schreiben, leider nicht erwarten können. Snoopy und Co. pudern sich leider gegenseitig nur mit QAL zu. Echte Queen-Themen sind leider nicht mehr erwünscht-siehe auch dessen Reaktion zu deinem (für mich guten) Thema. Deswegen haben wohl auch die meisten Queen-Puristen, die früher gerne und oft geschrieben haben (da schliesse ich auch meinen früheren Streitgesprächpartner "HotSPace" ein) das Forum längst verlassen bzw. wurden vertrieben. Wohl auch wegen der Devise "Negativkritik an QAL ist hier bei uns nicht erwünscht".

Dennoch zu Deinem Thema:
Queen waren zwar nie die mega-Lyriker (und ich gebe zu mir ist generell die Musik wichtiger als der Text - will ich gute Texte lese ich eher ein Buch). Aber es gibt durchaus Queen-Texte mit Tiefgang-selbst solche, bei denen man es nicht erwartet (Radio Gaga zb mit seiner Kritik am Videoclip-Zeitalter - heute übertragen auf Internet/DOwnloads etc durchaus aktuell).
Manchmal überinterpretiert man aber auch Songs. Es gibt ja zB auch Stimmen, die wollen I Want TO Break Free zu einer Freiheitshymne machen. Für mich gehts da allenfalls um den Ausbruch aus einer Beziehung.
All that crap again???? (Freddie Mercury)

GaGaThor
Sheer Heart Attack
Sheer Heart Attack
Beiträge: 29
Registriert: 13.09.2015 08:35 Uhr

Re: Worum geht es in den verschiedenen Songs von Queen ?

Beitrag von GaGaThor » 04.06.2018 20:46 Uhr

runner70, meinst Du nicht, irgendwann muss es auch mal gut sein? Du wirst uns, die das Q+AL-Projekt gut finden, nicht auf Deine Seite ziehen. Andererseits erwartet auch niemand, dass Du Dich dafür begeisterst. Sieh doch bitte endlich ein, dass unterschiedliche Meinungen ihre jeweilige Daseinsberechtigung haben...

1985 kam es (glaube ich) beim Rock in Rio Festival beinahe zu einem Eklat, als Freddie bei der ersten Show im Outfit des Videos (Perücke und Busen) auf die Bühne kam, weil die Menschen dort in Südamerika I Want To Break Free als eine Art Hymne gegen die politische Unterdrückung sahen und sich veräppelt vorkamen. Die Show stand kurz vorm Abbruch. Wie runner70 schreibt, wollten Queen bei den meisten Songtexten meines Erachtens nicht, dass diese zu tief analysiert werden. Freddie sagte mal, in dem Moment, wo ein Song fertig sei, würde er ihn gedanklich abhaken. Ich vermute jedoch, dass es Ausnahmen gab. Love of my life ist sicher eine solche Ausnahme. Ich meine, der Song bezieht sich auf die Beziehung Freddies zu Mary Austin. In diesen Jahren entdeckte Freddie seine Homosexualität. Manchmal glaube ich, dass Freddie diesen Song aus Marys Perspektive komponiert / gesungen hat und der Song des Ende der Beziehung als Paar beschreibt. Eine der weiteren Ausnahmen ist vielleicht auch Who wants to live forever. Zwar handelt es sich hierbei um einen Soundtrack und beschreibt den Konflikt der Hauptfigur, ob sie es wagen kann / sollte, sich erneut zu verlieben, um dann erneut mitzuerleben, wie der geliebte Partner stirbt, aber Brian hat hier glaube ich eine Menge Herzblut investiert. Die Texte zu Days of our lives, The show must go on und Motherlove wurden wahrscheinlich durch Freddies Gesundheitszustand inspiriert und beschreiben Rückblicke von Personen auf ihr bisheriges Leben. So habe ich sie jedenfalls verstanden. Death on two legs ist eine Art musikalische Abrechnung mit dem ehemaligen Manager, der sich an Queen bereichert
und nur sehr wenig von den Einnahmen an die vier ausgezahlt hat. Machines kritisiert die zunehmende Automation und ist meines Erachtens zeitlos. Ebenso The Miracle. Damals wie heute ist der Wunsch nach einem friedlichen Miteinander so aktuell wie nie.

Benutzeravatar
runner70
Live At The Bowl
Live At The Bowl
Beiträge: 4823
Registriert: 28.08.2004 13:34 Uhr
Wohnort: bei Nermberch (= Franggen)

Re: Worum geht es in den verschiedenen Songs von Queen ?

Beitrag von runner70 » 04.06.2018 21:00 Uhr

Was It All Worth it war quasi der Vorläufer von Show must go On. Damals wurde ja davon ausgegangen, dass Miracle wohl Freddies letzte Platte wäre. Keiner rechnete mehr mit Innuendo. Und so ist der Text auch sehr retrospektiv und autobiographisch ausgelegt.

Bo Rhap ist ja ein SOng um den es bis heute Rästsle gibt woraum es eigentlich geht und viele Stimmen gehen auch in die RIchtung "Freddies Outing". SPricht auch einiges dafür.

Worum es um Delilah geht dürfte jedem klar sein ;) Viele hassen den SOng/die Lyrics aber ich mag sie. Welche Rockband schreibt schon einen Song über die Katze ihres Leadsängers? Das "miauende" Solo von Brian ist eh klasse ;)
All that crap again???? (Freddie Mercury)

Benutzeravatar
snoopy
Flash Gordon
Flash Gordon
Beiträge: 302
Registriert: 16.07.2015 07:52 Uhr
Wohnort: Lotte

Re: Worum geht es in den verschiedenen Songs von Queen ?

Beitrag von snoopy » 05.06.2018 10:48 Uhr

runner70 hat geschrieben:
04.06.2018 17:06 Uhr

Snoopy und Co. pudern sich leider gegenseitig nur mit QAL zu. ....


Affig und völlig am Thema vorbei.


Nun zum Thema: Miracle ist für mich ein Ode an das (friedliche) Leben. Bycicle Race wurde tatsächlich von einer Tour de France-Etappe in Montreux inspiriert.
Natürlich sind viele Lieder vor allem von Freddie schlicht Liebeslieder.
Your My Best Friend zumindest klar von John an seine Frau.
Scandal ist auch klar, da der Band die Yellowpress auf den Sack ging.
Einige Lieder der KOM-LP sind natürlich auf den Film bezogen (Flash Gordon sowieso)
WWRY hat sich Brian überlegt, damit das Publikum was zum "mitmachen" hat.
Radio GaGa sehe ich übrigens nicht als Kritik an die Videoclips. Queen hat da selber vorne mitgespielt.
Aber was weiss ich schon. Bin ja erst seit den 40 Jahren Queen-Fan.

Absolut richtig ist, dass man bei bestimmt über 80% der Texte absolut keinen besonderen Tiefgang erwarten muss. Sie waren halt Musiker und keine Dichter.
Good Company finde ich da schon eine schöne Ausnahme.
Und natürlich No One But You.

Benutzeravatar
snoopy
Flash Gordon
Flash Gordon
Beiträge: 302
Registriert: 16.07.2015 07:52 Uhr
Wohnort: Lotte

Re: Worum geht es in den verschiedenen Songs von Queen ?

Beitrag von snoopy » 05.06.2018 10:54 Uhr

GaGaThor hat geschrieben:
04.06.2018 20:46 Uhr
In diesen Jahren entdeckte Freddie seine Homosexualität. Manchmal glaube ich, dass Freddie diesen Song aus Marys Perspektive komponiert / gesungen hat und der Song des Ende der Beziehung als Paar beschreibt.
Schöner Ansatz, könnte tatsächlich so sein.

queen_forever
A Night At The Opera
A Night At The Opera
Beiträge: 62
Registriert: 14.12.2004 11:36 Uhr

Re: Worum geht es in den verschiedenen Songs von Queen ?

Beitrag von queen_forever » 05.06.2018 11:05 Uhr

ich sehe somebody to love als Freddies "Befreiungsschlag" und Outing....

Benutzeravatar
runner70
Live At The Bowl
Live At The Bowl
Beiträge: 4823
Registriert: 28.08.2004 13:34 Uhr
Wohnort: bei Nermberch (= Franggen)

Re: Worum geht es in den verschiedenen Songs von Queen ?

Beitrag von runner70 » 05.06.2018 12:48 Uhr

Radio Gaga war klar gehen das damalige Aufkommen der Megavideos und dass damit die Fantasie der Zuhörer sowie "alte Medien " wie Radio in den Hintergrund treten. Ist sowohl leicht dem Text zu entnehmen als auch Interviews mit Roger als Autor des Songs. Weiss ich auch mit nur 37 Jahren Fanhistorie seit 1981 😎War dann natürlich leichte Ironie den Song mit einem aufwändigem und teueren Video zu untermalen.
Zuletzt geändert von runner70 am 05.06.2018 21:34 Uhr, insgesamt 1-mal geändert.
All that crap again???? (Freddie Mercury)

Benutzeravatar
snoopy
Flash Gordon
Flash Gordon
Beiträge: 302
Registriert: 16.07.2015 07:52 Uhr
Wohnort: Lotte

Re: Worum geht es in den verschiedenen Songs von Queen ?

Beitrag von snoopy » 05.06.2018 16:00 Uhr

Da ich es grundsätzlich ja auch so verstanden habe, formuliere ich es mal um:

Kaufe ich denen aber nicht ab.

a) aus Interviews, in denen sie die Vorzüge der Clips beschreiben
b) weil sie ja selber gut mitgespielt und sogar Wegbereiter/Vorreiter waren

Benutzeravatar
snoopy
Flash Gordon
Flash Gordon
Beiträge: 302
Registriert: 16.07.2015 07:52 Uhr
Wohnort: Lotte

Re: Worum geht es in den verschiedenen Songs von Queen ?

Beitrag von snoopy » 06.06.2018 06:50 Uhr

Is This The World We Created... ? ist eigentlich auch selbstredend.

Benutzeravatar
Rolli
Hot Space
Hot Space
Beiträge: 384
Registriert: 12.04.2004 16:24 Uhr

Re: Worum geht es in den verschiedenen Songs von Queen ?

Beitrag von Rolli » 07.06.2018 09:15 Uhr

Hi Leute,

nur kurz angemerkt, so macht das Lesen hier im Forum wieder Spass... freundlich, sachlich und thementreu...

'39... wird zum Glück IMMER vom "Verursacher" bei den Konzerten erklärt, so dass man sich 100% sicher sein kann, was mit diesem Song gemeint wurde. :wink:

Tschüss Rolli :P

Benutzeravatar
snoopy
Flash Gordon
Flash Gordon
Beiträge: 302
Registriert: 16.07.2015 07:52 Uhr
Wohnort: Lotte

Re: Worum geht es in den verschiedenen Songs von Queen ?

Beitrag von snoopy » 13.06.2018 07:41 Uhr

Death On Two Legs habe ich noch vergessen als Abrechnung mit dem alten Management, welches die Band ausgenommen hat.

Benutzeravatar
runner70
Live At The Bowl
Live At The Bowl
Beiträge: 4823
Registriert: 28.08.2004 13:34 Uhr
Wohnort: bei Nermberch (= Franggen)

Re: Worum geht es in den verschiedenen Songs von Queen ?

Beitrag von runner70 » 13.06.2018 08:16 Uhr

Da war Freddie wohl sehr angepisst und fas wohl zu Recht.
Innuendo wäre noch interessant. Da gibt es ja auch mehrere Deutungen zu dem Song....
All that crap again???? (Freddie Mercury)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 15 Gäste

cron
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Wir gehen verantwortlungsvoll mit Deinen Daten um.
Ok