Köln-Happy Birthday Adam Lambert

Infos und Aktuelles über die Touren

Moderatoren: Breakthru, Andreas Streng, Dr_May

Benutzeravatar
Rockville
Queen I
Queen I
Beiträge: 6
Registriert: 27.01.2015 10:37 Uhr

Re: Köln-Happy Birthday Adam Lambert

Beitrag von Rockville » 28.01.2015 09:00 Uhr

Hallo und danke für das herzliche Willkommen :-)

An das Adam Lambert gebashe habe ich mich schon längst gewöhnt und macht mir in der Regel auch nix aus. Jeder hat seine eigene Meinung. Das was ich verlangen kann, ist respektvolles Verhalten. Ich akzeptiere genauso die Meinung, dass viele die Gruppierung Queen + Adam Lambert nicht mögen. Das ist auch ihr gutes Recht. Aber trotzdem greife ich hier keinen an, schreibe keinem vor, was er wie zu denken hat, etc...

Ich finde es gut, wenn Musik weiterlebt. Und das tut sie meiner Meinung nach definitiv! Ja, ich gebe zu, ich bin schon lange Fan von Adam Lambert und bin der Meinung er macht seine Sache großartig! Brian und Roger haben auch sichtlich Spaß mit ihm, dass ist das wichtigste! :)
Andreas Streng hat geschrieben:
Rockville hat geschrieben:Auch wir sind in Block 204 vertreten ;-)
Da bin ich auch.

Die Aktion habe ich in die News übernommen.

Bis dann
Andreas

Vielen Dank, dass du die Aktion auf die Seite genommen hast :-) Wo sitzt du denn? Wir sind in Reihe 4 ;-)
The Spick hat geschrieben: Hübsche Aktion. Hauptsache, jeder nimmt sein Knicklicht auch wieder mit nach hause und lässt den Müll nicht einfach in der Halle.
Yours truly
HRH Spick I. :smt029
Natürlich nehmen wir den Müll wieder mit ;)

Benutzeravatar
Andreas Streng
Webmaster
Beiträge: 5981
Registriert: 11.04.2004 15:44 Uhr
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Köln-Happy Birthday Adam Lambert

Beitrag von Andreas Streng » 28.01.2015 18:00 Uhr

Rockville hat geschrieben:Hallo und danke für das herzliche Willkommen :-)
Gerne!
Rockville hat geschrieben:An das Adam Lambert gebashe habe ich mich schon längst gewöhnt und macht mir in der Regel auch nix aus. Jeder hat seine eigene Meinung. Das was ich verlangen kann, ist respektvolles Verhalten. Ich akzeptiere genauso die Meinung, dass viele die Gruppierung Queen + Adam Lambert nicht mögen. Das ist auch ihr gutes Recht. Aber trotzdem greife ich hier keinen an, schreibe keinem vor, was er wie zu denken hat, etc...
Das ist wirklich mal interessant. Ich kann mich auch noch an meine Schulzeit erinnern, wo man mich auch als Queen Fan äußerst belächelt hat, aber irgendwie bin ich wohl doch dabei geblieben :D
Rockville hat geschrieben:
Andreas Streng hat geschrieben:
Rockville hat geschrieben:Auch wir sind in Block 204 vertreten ;-)
Da bin ich auch.

Die Aktion habe ich in die News übernommen.

Bis dann
Andreas

Vielen Dank, dass du die Aktion auf die Seite genommen hast :-) Wo sitzt du denn? Wir sind in Reihe 4 ;-)
Mein Ticket sagt Reihe 1. Ich glaube ihm mal. :D
Kannst Du mir vielleicht ein Knicklicht mitbringen?
Danke.

Bis dann
Andreas
Bild

Benutzeravatar
MAYniac
The Miracle
The Miracle
Beiträge: 837
Registriert: 05.03.2005 22:27 Uhr

Re: Köln-Happy Birthday Adam Lambert

Beitrag von MAYniac » 28.01.2015 18:21 Uhr

@runner70 Einfach mal F**** halten... echt! Wahrscheinlich freust du dich auch noch hämisch vor deinem Bildschirm über solche respektlose und niveaulose Kommentare. Sicher wirst du auch jetzt wieder ´ne dumme Antwort parat haben und weiter die stets gleiche Leier an den Tag legen. Es ist ärgerlich wie respektlos du mittlerweile gleichgesinnte und nun sogar Lambert Fans "nervst". Ich finde die "Locke" auch nicht so prall, aber zumindest habe ich eine einigermaßen gute Kinderstube genossen, dass ich weiß, was sich gehört und was völlig unangemessen ist. Du offensichtlich nicht...
Queen+ PR - Leipzig/Hamburg/Köln`05/Berlin/Hamburg/Prag`08
Queen+ AL - Berlin/Prag´15/Köln'16/Prag`17/Berlin`18
Brian May - Berlin´98
Brian May & Kerry Ellis - Prag´16
The Cross - Guildford´13
SAS Band - Wernesgrün`02/Guildford´13

Bild

Benutzeravatar
runner70
Live At The Bowl
Live At The Bowl
Beiträge: 4897
Registriert: 28.08.2004 14:34 Uhr
Wohnort: bei Nermberch (= Franggen)

Re: Köln-Happy Birthday Adam Lambert

Beitrag von runner70 » 28.01.2015 19:44 Uhr

Rockville hat geschrieben:H
Ich finde es gut, wenn Musik weiterlebt. Und das tut sie meiner Meinung nach definitiv!

Sie wird jeden Konzertabend zu Grabe getragen......
All that crap again???? (Freddie Mercury)

Benutzeravatar
runner70
Live At The Bowl
Live At The Bowl
Beiträge: 4897
Registriert: 28.08.2004 14:34 Uhr
Wohnort: bei Nermberch (= Franggen)

Re: Köln-Happy Birthday Adam Lambert

Beitrag von runner70 » 28.01.2015 19:49 Uhr

MAYniac hat geschrieben:@runner70 Einfach mal F**** halten... echt! Wahrscheinlich freust du dich auch noch hämisch vor deinem Bildschirm über solche respektlose und niveaulose Kommentare. Sicher wirst du auch jetzt wieder ´ne dumme Antwort parat haben und weiter die stets gleiche Leier an den Tag legen. Es ist ärgerlich wie respektlos du mittlerweile gleichgesinnte und nun sogar Lambert Fans "nervst". Ich finde die "Locke" auch nicht so prall, aber zumindest habe ich eine einigermaßen gute Kinderstube genossen, dass ich weiß, was sich gehört und was völlig unangemessen ist. Du offensichtlich nicht...
Was heisst hier "respektlos"?! Vor was sollte ich Respekt haben. Haben Brian May und Roger Taylor ja auch nicht mehr und pinkeln auf ihre eigene Vergangenheit. Wegen mir sollen sie mit dem Schaf Touren bis in alle Ewigkeit aber nicht unter dem Queen Banner. Das nenne ich respekt-und würdelos. Und die zwei unterstreichen dies noch dadurch, dass sie noch zusätzlich drauf hinweisen, dass sie jetzt so gut sind wie früher mit Freddie und das Schaf sogar höhere Töne erreicht als er. Mag sein, hat aber noch lange nicht zur Folge, dass das Ganze in irgendeiner entfernten Weise annähernd gut klingt.
Kann sich jemand U2 ohne Bono vorstellen ? Die Stones ohne Jagger ? Who ohne Daltrey ? Never ever. Aber die beiden gehen schmerzfrei raus und machen sich zum Affen. Dazu steh ich genauso wie die "Alles-Hochleben-Lasser" jeden Furz der beiden bejubeln. Sorry.
All that crap again???? (Freddie Mercury)

Benutzeravatar
Andreas Streng
Webmaster
Beiträge: 5981
Registriert: 11.04.2004 15:44 Uhr
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Köln-Happy Birthday Adam Lambert

Beitrag von Andreas Streng » 28.01.2015 20:27 Uhr

Jetzt ist bitte Schluss von jeglicher Seite aus.
Eindringliches Bitte!
Danke!

Bis dann
Andreas
Bild

Benutzeravatar
Q-Freddie
The Works
The Works
Beiträge: 420
Registriert: 13.11.2009 22:46 Uhr
Wohnort: Vacha/ Thüringen

Re: Köln-Happy Birthday Adam Lambert

Beitrag von Q-Freddie » 28.01.2015 23:29 Uhr

Ich hocke auf einem Notsitz in der 722! Aber auch von dort bekomme ich ein "Happy Purtzelday" hin. Danach Stimme ölen im Vapiano!

Thuringia rocks
Was man tief in seinem Herzen besitzt, kann man nicht durch den Tod verlieren.
J.W.v.Goethe

Marla
Pre Queen
Pre Queen
Beiträge: 4
Registriert: 25.01.2015 09:39 Uhr

Re: Köln-Happy Birthday Adam Lambert

Beitrag von Marla » 29.01.2015 11:29 Uhr

Rockville: Du hast PN, wäre toll, wenn Du uns 2 Knicklichter verkaufen könntest. Ich weiß noch nicht, wo wir sitzen. Wir sind ca. 18.30 da.

Andreas: an dieser Stelle möchte ich mich herzlich dafür bedanken, dass es den Queen FCG gibt! Ihr habt ihn zu Queen-saure-Gurken-Zeit gegründet und all die Jahre Queen für alte und neue Fans lebendig erhalten. Dass die Konzerte so erfolgreich sind, ist zum Teil auch Euer Verdienst!

All: Vielleicht sehen wir uns im Vapiano. FAllS es dort zu voll ist, ist schräg gegenüber das Hotel Lux, im Restaurantteil sind passende große Ecken für Fans. Getränke sind aber recht teuer.

Hotspace

Re: Köln-Happy Birthday Adam Lambert

Beitrag von Hotspace » 01.02.2015 16:03 Uhr

Rockville hat geschrieben: An das Adam Lambert gebashe habe ich mich schon längst gewöhnt und macht mir in der Regel auch nix aus.
...
Natürlich nehmen wir den Müll wieder mit ;)
Was ist denn eigentlich aus dieser Knicklicht-Aktion geworden?

Gebashe gegen Lambert kann ich auch nicht verstehen. Er macht alles richtig und setzt seine Talente maximal ein. Manche Casting-Show-Teilnehmer haben eben Glück, wie wir von Daniel Küblböck wissen. Wie kann man ein Angebot von May und Taylor ausschlagen, die von sich behaupten Queen zu sein.

Dass es älteren Herren schwer fällt, sich an den Gedanken zu gewöhnen, dass ihre Idole nicht annähernd so perfekt sind wie erwartet, führt zu verständlicher Verbitterung.

Aber Eure Knicklicht-Party sollte das nicht stören. Vor allem nicht, wenn Ihr den Müll danach wieder mitnehmt.

Benutzeravatar
runner70
Live At The Bowl
Live At The Bowl
Beiträge: 4897
Registriert: 28.08.2004 14:34 Uhr
Wohnort: bei Nermberch (= Franggen)

Re: Köln-Happy Birthday Adam Lambert

Beitrag von runner70 » 01.02.2015 20:59 Uhr

Hotspace hat geschrieben:
Dass es älteren Herren schwer fällt, sich an den Gedanken zu gewöhnen, dass ihre Idole nicht annähernd so perfekt sind wie erwartet, führt zu verständlicher Verbitterung.

Aber Eure Knicklicht-Party sollte das nicht stören. Vor allem nicht, wenn Ihr den Müll danach wieder mitnehmt.
lol @ Knicklichtparty :)

Danke für den "älteren Herrn" Du alter Sack ;) :evil: :shock: 8) :D
All that crap again???? (Freddie Mercury)

Benutzeravatar
Andreas Streng
Webmaster
Beiträge: 5981
Registriert: 11.04.2004 15:44 Uhr
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Köln-Happy Birthday Adam Lambert

Beitrag von Andreas Streng » 02.02.2015 07:56 Uhr

Marla hat geschrieben:Andreas: an dieser Stelle möchte ich mich herzlich dafür bedanken, dass es den Queen FCG gibt! Ihr habt ihn zu Queen-saure-Gurken-Zeit gegründet und all die Jahre Queen für alte und neue Fans lebendig erhalten. Dass die Konzerte so erfolgreich sind, ist zum Teil auch Euer Verdienst!
Hallo Marla!

Vielen lieben Dank!
Der Dank geht gerne zurück, denn ohne treue Fans, gäbe es auch keinen FC.

Ich gebe zu, daß ich persönlich eine recht lange Zeit des Konzertes in Köln mir das Publikum angeschaut habe und mich sehr darüber gefreut habe, daß soviele Leute Spaß an der Musik von Queen haben!!!

Bis dann
Andreas
Bild

Benutzeravatar
Dr_May
Moderator
Beiträge: 3267
Registriert: 12.04.2004 17:03 Uhr
Wohnort: Dillingen/ Saarland

Re: Köln-Happy Birthday Adam Lambert

Beitrag von Dr_May » 02.02.2015 20:23 Uhr

Andreas Streng hat geschrieben:
Ich gebe zu, daß ich persönlich eine recht lange Zeit des Konzertes in Köln mir das Publikum angeschaut habe und mich sehr darüber gefreut habe, daß soviele Leute Spaß an der Musik von Queen haben!!!

Bis dann
Andreas
Kann ich jetzt auch nur bestätigen, hab auch öfter mal geschaut, was in der Halle los...und hab festgestellt, wie begeistert die Arena-Besucher waren...auch auf den oberen Rängen.
Follow that dream

02.10.2008 Mannheim * 04.10.2008 Hannover *07.10.2008 Rotterdam * 08.10.2008 Esch-sur-Alzette * 18.10.2008 Liverpool * 07.11.2008 o2 * 08.11.2008 Wembley

Antworten
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Wir gehen verantwortlungsvoll mit Deinen Daten um.
Ok