Montreux - Studio Experience

Alle Themen, die kein spezielles Forum haben

Moderatoren: Breakthru, Andreas Streng

Antworten
Benutzeravatar
Galileo
Made In Heaven
Made In Heaven
Beiträge: 1163
Registriert: 13.04.2004 22:58 Uhr
Wohnort: Dinkelsbühl
Kontaktdaten:

Montreux - Studio Experience

Beitrag von Galileo » 05.12.2017 22:43 Uhr

Tach,

wer kann mir nen Tipp geben betreffend der Studio Experience in Montreux. Mein letztes mal ist so lange her, da lebte David Richards noch, und die Studios waren noch komplet zugänglich.

Ich möchte mit Familie im Januar an den See. Kann es sein das man nur über das Casino die neue "Ausstellung" betretten kann? Casino und Kinder ist so ne Sache, oder täusche ich mich, das jeder jeden Alters Musik-Kultur erleben darf!!

Wer war schon dort und kann mir helfen

IloveBarcelona
Sheer Heart Attack
Sheer Heart Attack
Beiträge: 48
Registriert: 20.02.2017 23:17 Uhr

Re: Montreux - Studio Experience

Beitrag von IloveBarcelona » 06.12.2017 00:14 Uhr

Hallo Galileo,

ich war im August dort. Der Eingang zur Studio Experience ist auf der Rückseite des Casinos, von dort führt eine Treppe nach oben zu den Ausstellungsräumen. Man sieht das Casino, aber keine Sorge, du musst mit den Kiddies nicht durch das Casino laufen. Mich hat der Besuch, es war mein erster, sehr berührt, und ich hatte immer etwas Pipi in den Augen. Deine Kinder werden sich in der Ausstellung und im Studio aber ganz sicher bestens unterhalten.
Habt Spaß!

Benutzeravatar
Galileo
Made In Heaven
Made In Heaven
Beiträge: 1163
Registriert: 13.04.2004 22:58 Uhr
Wohnort: Dinkelsbühl
Kontaktdaten:

Re: Montreux - Studio Experience

Beitrag von Galileo » 06.12.2017 00:30 Uhr

Nabend,
vielen Dank - das hilft mir schon mal sehr weiter. Der "alte" Eingang also ist es. Super!!!! Muss mal sehen ob meine Geschreibsel noch da ist!!!

Mit der frühmusikalischen Erziehung hab ich wirklich früh angefangen. Schlaflied war "Winter´s Tale" oder ähnliches, später in der Schule gab es für jeden Einser ne neue Queen und Co. CD.
Mit dem ältesten bei der Musical Premiere in München gewesen, und jetzt sollen sie mal sehen, wo Freddie die letzte Zeit seines Lebens verbrachte. Montreux hat einen besonderen Charme. Und für Queen Freaks ist vor allem Freddie Statue am See das MUSS. Dazu der See, die Berge usw. wie auf dem Made in Heaven Cover. Einer der Ort den man als Fan besucht haben sollte, ähnich wie Garden Lodge.

Danke dir für den Hinweis. Mal sehen wie sehr es sich verändert hat.

Benutzeravatar
Rolli
Hot Space
Hot Space
Beiträge: 399
Registriert: 12.04.2004 17:24 Uhr

Re: Montreux - Studio Experience

Beitrag von Rolli » 25.02.2018 16:41 Uhr

Hi Sebastian,

wie hat es denn der Familie in Montreux gefallen?
Hat sich für dein Empfinden, viel verändert?

.... musste heute an dich denken ;-) ,ja, denn wenn irgendwo, was mit deutschen Eishockeyspielern ist, erinnert es mich ( und dass ist gut so ) an die FanClub Reise 2010 nach London, als wir zusammen Garden Lodge besucht hatten und du dein National Eishockey T-Shirt getragen hattest. :smt006

Tschüss Rolli :P

Benutzeravatar
Galileo
Made In Heaven
Made In Heaven
Beiträge: 1163
Registriert: 13.04.2004 22:58 Uhr
Wohnort: Dinkelsbühl
Kontaktdaten:

Re: Montreux - Studio Experience

Beitrag von Galileo » 27.02.2018 13:01 Uhr

Servus Rolli,

das war 2010? ich schaffe es terminlich einfach nicht mehr zur Convention. Ein Highlight für jeden Queen Fan.

Highlight ist die Experience auf seine ganz eigene Art.
Wer wie ich, das Mountain Studio noch kannte, bevor alles umgebaut wurde, der erkennt nur noch den unteren kleinen Raum mit einem Plastik Mischpult. Es sind noch die beiden Monitore an der Stirn Seite. Die Boxen hängen nach wie vor in den Ecken. An der Rückseite sind diverse Aufnahmegeräte von früher aufgestellt.
Man kann an dem Mischpult zu Made in Heaven und Mother Love die Regler selbst bedienen. d.h. du kannst alle Instrumente, den Chor und natürlich auch den Gesang einzeln ansteuern. Wenn du also Freddies letzten Gesang zu Mother Love pur, ohne Instrumente hörst, dann fängst du an zu flennen wie ein alter Schloßhund. Das zieht dir echt den Boden weg.
Zudem kann man eine 360 Grad Sound Version von Bicycle Race und Invisible Man auf den Monitoren über dem Mischpult sehen.

Ansonsten ist vom alten Mountain Studio nichts mehr übrig, als die alte Eingangstür an der Seite. Die Mauer dahin ist dementsprechend von Fans dekoriert worden. Eingang ist nicht diese Tür, sondern man benutzt den Haupteingang des Casinos. Meine beiden Jungs waren erst mal sehr erstaunt, das morgens um halb elf schon so viele Leute an Slotmachines sitzen.

Des weiteren bietet die Experience im Vorraum zu jedem Album das dort aufgenommen wurde Vitrinen mit diversen Sammelzeugs, Vinyl, Promo Zeugs, Awards, handschriftliche Songtexte usw..... Es gibt ein "Abteil" das dem alten Aufnahmeraum nachempfunden wurde, mit Instrumenten, Mikros usw... In der Mitte Bühnenoutfits von Freddie und Brian. In einem Nebenraum läuft eine Doku - Titel kann ich dir nicht sagen. Es geht natürlich um Montreux, Freddie und die letzten Monaten, die Aufnahmen im Studio, David Richards, Peter Freestone, Jim Beach usw.....

An den Tagen war es sehr stürmisch. Der Genfer See glich, den Wellen nach, einem Meer. Das Wasser spritze bis zur Statue hoch. Der Marktplatz war noch mit Buden des Weihnachtsmarktes besetzt. Man hatte erst begonnen diesen abzubauen.

Wir hatten ein Zimmer im Tralala Hotel. Es liegt in der Altstadt von Montreux, man muss den Berg etwas noch oben wandern. Das Hotel ist dekoriert mit allerlei Bildern des Jazz Festivals. Jedes Zimmer ist einem anderen Musiker gewidmet. Wir hatten Carlos Santana. Aber auch Lemmy Killmister hängt im Frühstücks-Aufenthalts Raum des Hotels.

Gibt es die Möglichkeit hier Bilder einzustellen?

Im Laden von Norbert kann man einige nette Andenken kaufen. Von 5 Franken bis 1250 Franken ist alles dabei. Ein Besuch Montreuxs lohnt sich auf jeden Fall - nicht nur für Queen Freaks

Benutzeravatar
Andreas Streng
Webmaster
Beiträge: 5981
Registriert: 11.04.2004 15:44 Uhr
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Montreux - Studio Experience

Beitrag von Andreas Streng » 27.02.2018 17:44 Uhr

Galileo hat geschrieben:
27.02.2018 13:01 Uhr
Gibt es die Möglichkeit hier Bilder einzustellen?
Der einfachste Weg dürfte sein, dass Du mir die Fotos per Mail schickst und ich diese dann hier im Thema einbinde.

Viele Grüße
Andreas
Bild

Benutzeravatar
Andreas Streng
Webmaster
Beiträge: 5981
Registriert: 11.04.2004 15:44 Uhr
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Montreux - Studio Experience

Beitrag von Andreas Streng » 01.03.2018 07:59 Uhr

Hallo Sebastian,

vielen Dank, die Fotos sind angekommen.
Da es 31 Stück sind, habe ich sie gleich in den Fotobereich gestellt.
Das für das Foto mit dem QFCG-Schal.
Hier der direkte Link
https://www.queenfcg.de/2018/queen-the- ... 012018.htm

Sehr sehenswert. Irgendwann muss ich wohl auch mal nach Montreux. :oops:

Viele Grüße
Andreas
Bild

Benutzeravatar
Rolli
Hot Space
Hot Space
Beiträge: 399
Registriert: 12.04.2004 17:24 Uhr

Re: Montreux - Studio Experience

Beitrag von Rolli » 01.03.2018 12:32 Uhr

Hi Sebastian,

ja wie doch die Zeit vergeht.

Vielen Dank für deine, beschriebenen Eindrücke und den Bildern! Ja, Montreux ist in jeder Hinsicht, eine Reise wert. Hatte nun das Glück, zum 69. und 70. Geburtstag vom Freddie, dort mit feiern zu können, was für unvergessliche Momente!!!!
Also dann Andreas, Termin fest planen :D !

Möchte hier gleich die Chance nutzen, um dir Andreas, zu Danken, für die immer wieder schnelle und so sehr angenehme unkomplizierte Hilfe, um Bilder und Berichte hier präsentieren zu können!!!!

Tschüss Rolli :P

Benutzeravatar
Andreas Streng
Webmaster
Beiträge: 5981
Registriert: 11.04.2004 15:44 Uhr
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Montreux - Studio Experience

Beitrag von Andreas Streng » 01.03.2018 17:30 Uhr

Rolli hat geschrieben:
01.03.2018 12:32 Uhr
Möchte hier gleich die Chance nutzen, um dir Andreas, zu Danken, für die immer wieder schnelle und so sehr angenehme unkomplizierte Hilfe, um Bilder und Berichte hier präsentieren zu können!!!!
Vielen Dank.
Immer wieder gerne und der Dank geht zurück für die Bereitstellung von Fotos und Themen.

Viele Grüße
Andreas
Bild

Hantaywee
Queen II
Queen II
Beiträge: 20
Registriert: 30.07.2015 16:28 Uhr

Re: Montreux - Studio Experience

Beitrag von Hantaywee » 19.05.2018 23:33 Uhr

Galileo hat geschrieben:
27.02.2018 13:01 Uhr

Im Laden von Norbert kann man einige nette Andenken kaufen. Von 5 Franken bis 1250 Franken ist alles dabei. Ein Besuch Montreuxs lohnt sich auf jeden Fall - nicht nur für Queen Freaks
Welcher Laden ist das? Der gegenüber dem Marktplatz?

Antworten
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Wir gehen verantwortlungsvoll mit Deinen Daten um.
Ok