Audio DVDs

Alle Themen, die kein spezielles Forum haben

Moderatoren: Breakthru, Andreas Streng

Antworten
Benutzeravatar
MAYniac
Innuendo
Innuendo
Beiträge: 936
Registriert: 05.03.2005 22:27 Uhr

Audio DVDs

Beitrag von MAYniac »

Da bisher nur 2 Audio DVDs (A Night At The Opera und The Game) erschienen sind, frage ich mich ob es weitere Veröffentlichungen dieser Art geben wird. Ich erinnere mich seiner Zeit an gestohlene Bänder für die "Game" DVD und dem Aufruf von Brian May online die Bänder zurück zu geben. Auch, dass die erste Veröffentlichung von "A Night..." von Brian May wieder vom Markt genommen wurde, da er mit der Qualität nicht zufrieden war. Gibt es ähnliche Informationen?
Queen+ PR - Leipzig/Hamburg/Köln`05/Berlin/Hamburg/Prag`08
Queen+ AL - Berlin´15,´18,´20/Prag´15,´17/Köln´16
Brian May - Berlin´98
Brian May & Kerry Ellis - Prag´16
The Cross - Guildford´13
SAS Band - Wernesgrün`02/Guildford´13

Bild

Benutzeravatar
runner70
Live At The Bowl
Live At The Bowl
Beiträge: 4897
Registriert: 28.08.2004 14:34 Uhr
Wohnort: bei Nermberch (= Franggen)

Beitrag von runner70 »

Da sich das Foramt (leider - die Dinger sind genial) nicht durchgesetzt hat wir sich da sicher nichts mehr tun glaube ich. Stattdessen dafür "tolle" mp3s in Alptraumsound - verkauft leider mehr
All that crap again???? (Freddie Mercury)

Benutzeravatar
MAYniac
Innuendo
Innuendo
Beiträge: 936
Registriert: 05.03.2005 22:27 Uhr

Beitrag von MAYniac »

Vielleicht wird sich eine entsprechende Audio DVD als Zugabe in die ein oder andere Jubiläumsausgabe des entsprechenden Albums schleichen. Ich hoffe darauf, denn der Sound ist einfach unübertroffen. Eigentlich müssten die kompletten Bänder in den Archiven lagern.
Queen+ PR - Leipzig/Hamburg/Köln`05/Berlin/Hamburg/Prag`08
Queen+ AL - Berlin´15,´18,´20/Prag´15,´17/Köln´16
Brian May - Berlin´98
Brian May & Kerry Ellis - Prag´16
The Cross - Guildford´13
SAS Band - Wernesgrün`02/Guildford´13

Bild

Benutzeravatar
ogre.t.raylor
Moderator
Beiträge: 372
Registriert: 13.04.2004 17:00 Uhr
Wohnort: NRW

Beitrag von ogre.t.raylor »

Geplant war damals die MFSL Serie aus den USA als DVD-Audio zu produzieren. Nach ANATO u. The Game fehlen dann noch ADATR u. NOTW

So wie es aussieht wird das aber wohl leider nichts mehr werden.
Schade eigentlich, sind tolle Scheiben!!

P.S. gehört das hier nicht eigentlich ins Jäger und Sammler Forum :?: :!:

Benutzeravatar
MARIUS
A Kind Of Magic
A Kind Of Magic
Beiträge: 552
Registriert: 20.07.2006 23:57 Uhr

Beitrag von MARIUS »

JA, ich bin auch totaler Audio DVD Fan. Ich habe Brian auch schon mehrmals geschrieben, wie genial dieses Medium ist, und das Queens Meisterwerke erst in 5.1. wirklich in allen Details erfassbar und zum Erlebnis werden. Aber irgendwie lässt er sich nicht so richtig darauf ein, das ganze Queen-Werk in 5.1. zu perfektionieren.

Einfach nur traurig, dass den meisten Musik in MP3-"Miesität" genügt.
Selbst die Qualität auf CDs wird oft immer schlechter (in vielen Hifi-Foren diskutiert). Der Kunde merkt's ja eh nicht...

Schade, schade, schade ...
QUEEN ARE THE BEST - SO F#CK THE REST!

Benutzeravatar
runner70
Live At The Bowl
Live At The Bowl
Beiträge: 4897
Registriert: 28.08.2004 14:34 Uhr
Wohnort: bei Nermberch (= Franggen)

Beitrag von runner70 »

MARIUS hat geschrieben:JA, ich bin auch totaler Audio DVD Fan. Ich habe Brian auch schon mehrmals geschrieben, wie genial dieses Medium ist, und das Queens Meisterwerke erst in 5.1. wirklich in allen Details erfassbar und zum Erlebnis werden. Aber irgendwie lässt er sich nicht so richtig darauf ein, das ganze Queen-Werk in 5.1. zu perfektionieren.

Einfach nur traurig, dass den meisten Musik in MP3-"Miesität" genügt.
Selbst die Qualität auf CDs wird oft immer schlechter (in vielen Hifi-Foren diskutiert). Der Kunde merkt's ja eh nicht...

Schade, schade, schade ...
Absolut meine Meinung. Und letztlich ist ein Produkt, welches man auf offiziellen und legalen Portalen wie itunes etc. kauft auch ein Witz: 9,99 Euro für ein Album, ohne dass man ein Booklet oder eine CD hat und zudem noch eine kastrierte Soundqualität.

Back to Topic: Es liegt sicher nicht an Brian, dass es keine DVD Audios mehr gibt, da muss er (und wir) eben leider einsehen, dass die Nachfrage nicht vorhanden ist im fast food-music-zeitalter leider!
All that crap again???? (Freddie Mercury)

Benutzeravatar
The Spick
Live At Wembley
Live At Wembley
Beiträge: 2129
Registriert: 14.04.2004 21:57 Uhr
Wohnort: zuhause
Kontaktdaten:

Beitrag von The Spick »

So ganz tot ist das Medium ja noch nicht. MUSE haben ihr letztes Album "The Resistance" auch auf DVD in 5.1 Mischung veröffentlicht. Einschränkung dabei: gab's nur in einer streng limitierten Box, eine DVD-A ist es nicht - aber wer hat schon einen DVD-A-Spieler? Ein Song auf der DVD ist auch länger als auf der CD. Allerdings finde ich die Mischung bei den beiden Queen-DVDs etwas besser gelungen. Bei Muse verschwindet manchmal die Lead-Stimme nahezu im Nichts...

Apropos 5.1. - größte Überraschung war für mich die Wembley 86 DVD. Als ich die das erste mal in 5.1 gehört habe, hätte ich fast das Lenkrad verrissen, weil mich da auf einmal einer aus dem Publikum anschrie! Hatte ich vorher nie gehört :shock:

Yours truly

HRH Spick I. :smt029

Benutzeravatar
runner70
Live At The Bowl
Live At The Bowl
Beiträge: 4897
Registriert: 28.08.2004 14:34 Uhr
Wohnort: bei Nermberch (= Franggen)

Beitrag von runner70 »

The Spick hat geschrieben:So ganz tot ist das Medium ja noch nicht. MUSE haben ihr letztes Album "The Resistance" auch auf DVD in 5.1 Mischung veröffentlicht. Einschränkung dabei: gab's nur in einer streng limitierten Box, eine DVD-A ist es nicht - aber wer hat schon einen DVD-A-Spieler? Ein Song auf der DVD ist auch länger als auf der CD. Allerdings finde ich die Mischung bei den beiden Queen-DVDs etwas besser gelungen. Bei Muse verschwindet manchmal die Lead-Stimme nahezu im Nichts...

Apropos 5.1. - größte Überraschung war für mich die Wembley 86 DVD. Als ich die das erste mal in 5.1 gehört habe, hätte ich fast das Lenkrad verrissen, weil mich da auf einmal einer aus dem Publikum anschrie! Hatte ich vorher nie gehört :shock:

Yours truly

HRH Spick I. :smt029
Das Lenkrad ? Du hast ne 5.1 Anlage mit DVD im Auto ? wow :)
All that crap again???? (Freddie Mercury)

Benutzeravatar
The Spick
Live At Wembley
Live At Wembley
Beiträge: 2129
Registriert: 14.04.2004 21:57 Uhr
Wohnort: zuhause
Kontaktdaten:

Beitrag von The Spick »

Jau, im Auto - zuhause keine. Keine Möglichkeit, die vernünftig aufzustellen (Dachschrägen, groß geschnittene Räume usw). Und so komme ich endlich dazu, die ganzen Konzert-DVDs, die ich zuhause nie gucke, zumindest im Auto zu hören.

Und über die 5.1 Anlage hören sich selbst MP3s vom USB-Stick so gut an, daß ich bei einigen Stücken schon gemeint habe, daß dies nun ein Remix sein muß, weil ich da nun auf einmal Elemente höre, die ich vorher von CD nicht gehört habe. Liegt wohl am Center-Speaker, der gewissen Frequenzen einfach den Raum gibt, den sie bei meinen kleinen Boxen zuhause nicht bekommen.

Yours truly

HRH Spick I. :smt029

Benutzeravatar
Juan
Hot Space
Hot Space
Beiträge: 383
Registriert: 12.04.2004 10:41 Uhr
Wohnort: an der Ostsee

Beitrag von Juan »

@ The Spick:
Hmm, ermutigt durch Deine ehrlichen Worte (bezügl. Konzert-DVDs zu Hause) kann ich gewisse Ähnlichkeiten bei mir feststellen :) und zugeben.
Oft habe ich nur Zeit, um eine neu angeschaffte Konzert-DVD "erstmal" nur zu HÖREN (... bis ich mal mehr Zeit habe, ... ha ha, klappt eh nicht).

Spick, vielleicht magst Du ja mal eine Kurzbeschreibung geben, was im Auto mindestens verbaut werden muß, oder Tipps geben, wie aufwendig das ist, was sich bewährt hat etc., um in den Genuß von Raumklang zu kommen.

Da wir uns eine Weile nicht gesehen haben: Vielleicht hast Du Dein aktuelles Batmobil (das Auto) um die sauteure Anlage herumgebaut? Würde mich nicht wundern
:wink:


P.S. Fuji hat kürzlich einen Nachfolger der bisherigen 3D-Kamera präsentiert - könnte Dich interessieren. Gedankenaustausch machen wir im "Technik-Thread" ...

Benutzeravatar
MARIUS
A Kind Of Magic
A Kind Of Magic
Beiträge: 552
Registriert: 20.07.2006 23:57 Uhr

Beitrag von MARIUS »

Also ich finde Queen in 5.1. im Auto zu hören kommt einer MP3 gleich.

1. ist man im Auto auf andere Dinge konzentriert, als aufs Musik hören.

2. machen die Nebengeräusche, jegliches Klangerlebnis zu nichte.
QUEEN ARE THE BEST - SO F#CK THE REST!

Benutzeravatar
The Spick
Live At Wembley
Live At Wembley
Beiträge: 2129
Registriert: 14.04.2004 21:57 Uhr
Wohnort: zuhause
Kontaktdaten:

Beitrag von The Spick »

Überraschung: Die Anlage funktioniert auch ohne laufenden Motor...

Benutzeravatar
MARIUS
A Kind Of Magic
A Kind Of Magic
Beiträge: 552
Registriert: 20.07.2006 23:57 Uhr

Beitrag von MARIUS »

The Spick: Überraschung: Die Anlage funktioniert auch ohne laufenden Motor...


Das ist natürlich was anderes. Ich dachte nur, weil du anfangs meintest, du hättest vor Schreck fast das Lenkrand verrissen, wegen eines zuvor nie gehörten Publikumsschreis. :)
QUEEN ARE THE BEST - SO F#CK THE REST!

Benutzeravatar
Rolli
The Works
The Works
Beiträge: 455
Registriert: 12.04.2004 17:24 Uhr

Beitrag von Rolli »

Hi Leute,

hatte mir damals 2001,eine neue Anlage für zu Hause zugelegt und damals war die Audio DVD noch für die Zukunft gedacht. Da QUEEN auf diesem Format ihre Platten ( leider nur zwei) neu vermarkten und nicht auf dem SACD Format, kaufte ich mir also als AUDIO DVD Player YAMAHA DVD-S 830 mit dem Verstärker YAMAHA RX-V1400 RDS ( THX ).Und dann in Verbindung mit einem 5.1 Teufel-Boxensystem ist das Hören der Audio DVD's immer wieder ein Genus. Metallica (Schwarzes Album) und Mike Oldfield (Tubular Bells) ebenso!!!! :P Hatte auch auf mehr Alben auf diesem Format gehofft, also von QUEEN....aber leider :cry:
Glücklicherweise spielt der Player ja auch alle anderen DVD's... :wink:

Tschüss Rolli :P

Benutzeravatar
runner70
Live At The Bowl
Live At The Bowl
Beiträge: 4897
Registriert: 28.08.2004 14:34 Uhr
Wohnort: bei Nermberch (= Franggen)

Beitrag von runner70 »

Rolli hat geschrieben:Hi Leute,

hatte mir damals 2001,eine neue Anlage für zu Hause zugelegt und damals war die Audio DVD noch für die Zukunft gedacht. Da QUEEN auf diesem Format ihre Platten ( leider nur zwei) neu vermarkten und nicht auf dem SACD Format, kaufte ich mir also als AUDIO DVD Player YAMAHA DVD-S 830 mit dem Verstärker YAMAHA RX-V1400 RDS ( THX ).Und dann in Verbindung mit einem 5.1 Teufel-Boxensystem ist das Hören der Audio DVD's immer wieder ein Genus. Metallica (Schwarzes Album) und Mike Oldfield (Tubular Bells) ebenso!!!! :P Hatte auch auf mehr Alben auf diesem Format gehofft, also von QUEEN....aber leider :cry:
Glücklicherweise spielt der Player ja auch alle anderen DVD's... :wink:

Tschüss Rolli :P
Die MEtallica gibts als Audio DVD? Hui muss ich mir mal holen
All that crap again???? (Freddie Mercury)

Antworten
Nur eine Vorschau. Shoppen über Link.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Wir gehen verantwortlungsvoll mit Deinen Daten um.