Queen Musical in London

Alle Themen, die kein spezielles Forum haben

Moderatoren: Breakthru, Andreas Streng

Antworten
queen_forever
A Night At The Opera
A Night At The Opera
Beiträge: 66
Registriert: 14.12.2004 11:36 Uhr

Queen Musical in London

Beitrag von queen_forever » 30.09.2009 09:00 Uhr

Hi,
meine Frau will mir zum 40 Birthday einen Herzenswunsch erfüllen:. 4 Tage London mit Musicalbesuch :lol: Das ist ja schön, aber die Gestaltung nach der Unterbringung ist nicht ganz so einfach :?: , es gibt eine Vielzahl von Hotels, aber...Wer kann mir ein gutes Hotel empfehlen, welches einigermaßen Preisgünstig (~ca. max 100 €/Nacht), ziemlich zentral zur City/Musical ist, Anfahrt sich vom/bis zum Flughafen einfach gestaltet...Bad sollte auf jeden Fall auch auf dem Zimmer sein. Läuft den im April (unsere Reisezeit) das Musical überhaupt noch, buchen kann man jetzt ja nur bis März 2010. queenige Grüße aus Salzgitter

Benutzeravatar
Galileo
Made In Heaven
Made In Heaven
Beiträge: 1165
Registriert: 13.04.2004 22:58 Uhr
Wohnort: Dinkelsbühl
Kontaktdaten:

Beitrag von Galileo » 02.10.2009 22:01 Uhr

alle Infos über London findest du ganz einfach unter www.london.de

Viele Hotels, Infos zu den U-Bahnen und auch den Musicals in London findest du hier - sehr beliebt sind die Aktionen "Kaufe 2 zahle nur 1", wie hier angeboten wird. Wenn es ein gutes Angebot gibt, nimm es. Im anderen Fall geh einfach morgens zum Theater und kauf dir die Tickets direkt dort. Damit bin ich z.b. bei Buddy Holly, Cats oder Starlight Express besser gefahren als in Boxoffice oder Internetportalen.

Check mal ab ob der London Pass was für euch wäre, auf jeden Fall kauft euch eine 3 Tage Travelcard, mit der ihr U-Bahn und Bus fahren könnt bis zum umfallen.

Das Centrum kannst du quasi mit der Central Line eingrenzen.
Wenn du Heathrow landest, nimmst du eh die Piccadilly Line bis du zum Earls Court kommst. Einige gute Hotels befinden sich in unmittelbarer Nähe des Earls Court - welcher auch nicht weit zu Freddies Hause Garden Lodge ist (West Kensington)
Von anderen Flughäfen fahren Shuttelbuse oder Züge entweder zum Earls Court oder Victoria Station

Check einfach mal bei www.booking.com die Londoner Hotels in der Nähe ab. Bei booking sind die Preise meistens besser als bei HRS.de, und du kannst die Bewertungen und Kommentare lesen, die Gäste eines Hotels hinterlassen haben. So kannst du dir relativ sicher sein eine gute Bleibe zu finden.
Kann mich leider nicht mehr an meine letzten Hotels erinnern.

Vom Earls Court seit ihr RuckZuck in Knightsbridge (Harrods), Hyde Park oder Piccadilly. Piccadilly einmal umsteigen bist du am Oxford Circus (Kann man aber auch locker zu Fuss laufen. Kreuz und Quer durch Soho, ist immer was los! Vom Oxford Circus die rote Linie Circle eine Station weiter seit ihr am Tottenham Court - WWRY.

By the way, wie wäre es im März mit zur Convention zu fahren? Inclusive drei Tage Queen pur, mit vielen netten Leuten. Vorher oder nachher, das muss Helmut wohl noch entscheiden, gehts durch London mit Musical Besuch incl.

QueenFan
Sheer Heart Attack
Sheer Heart Attack
Beiträge: 49
Registriert: 19.09.2009 14:45 Uhr

Beitrag von QueenFan » 03.10.2009 18:19 Uhr

Hallo,

dann wünsche ich Dir viel Spass in London und beim Musical

Liebe Grüsse

Bernd

queen_forever
A Night At The Opera
A Night At The Opera
Beiträge: 66
Registriert: 14.12.2004 11:36 Uhr

Beitrag von queen_forever » 01.04.2010 12:56 Uhr

nur noch 4 tage dann geht es los. danke an die hilfreichen tipps von galileo. kann mir trotzdem jemand eventuell nochmals etwas genauer sagen wie ich zu Freddies Hause Garden Lodge komme? wäre hilfreich, weil ich mir diese aufjeden fall ansehen werde.

Benutzeravatar
Rolli
The Works
The Works
Beiträge: 442
Registriert: 12.04.2004 17:24 Uhr

Beitrag von Rolli » 02.04.2010 11:34 Uhr

Hi queen_forever,

auch ich wünsche Euch super viel Spass!!!!
Die Tipps vom Sebastian (Galileo) sind nicht zu toppen. 8)

Freddies Haus liegt zwischen Earl's Court /Cromwell Road(A4)/ Pembroe Road. Wenn Du Bilder vom Haus kennst, dann wundere Dich nicht, denn die Türen sind renoviert und haben nun die Aufschrift Garden Lodge und STUDIO ENTRANCE. Also ich bin mit Stadtplan hingelaufen...:D
Bist Du Angler?...wenn ja, dann nimm eine Teleskoprute mit, um Deine Fotoknipse dranzuhängen... :wink:

Tschüss Rolli :P

Benutzeravatar
Galileo
Made In Heaven
Made In Heaven
Beiträge: 1165
Registriert: 13.04.2004 22:58 Uhr
Wohnort: Dinkelsbühl
Kontaktdaten:

Beitrag von Galileo » 02.04.2010 15:20 Uhr

bin kein Angler, daher die Frage ob da eine Rute für reicht? Die Gartenmauer wurde um ca. die gleiche Höhe durch einen Sichtschutzwall incl. Stacheldraht ergänzt. Wenn man sich auf die andere Straßenseite stellt, so erkennt man den Giebel mit Balkon. Als Rolli, Steffi und ich letzte Woche dort waren, putzte gerade ein Hausmädchen auf dem Balkon herum.

Garden Lodge ist ohne Zweifel ein Pilgerort für Queen Fans. Seit die Mauer "gereinigt" und mit Anti-Graffiti eingelassen wurde, allerdings stark an Charakter und "Wow" eingebüst.

Von der U-Bahn Earls Court sind es knappe 10 Minuten zu Fuß. Auf der Hauptstaße, die Paralel zum Logan Place läuft, gibt es das "EasyHotel". Wenn ich mich nicht irre, den früher hatte es einen anderen Namen. Es grenzt mit seinen nach hinten gelegenen Hotelzimmern an Freddies Haus an. Also sehr beliebte Räumlichkeiten für Queen Fans.

Viel Spaß in London, und wenn du zurück bist, möcht ich schon wissen wie es war
Sebastian

Antworten
Nur eine Vorschau. Shoppen über Link.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Wir gehen verantwortlungsvoll mit Deinen Daten um.