Ultimate Greatest Hits

Alle Themen, die kein spezielles Forum haben

Moderatoren: Breakthru, Andreas Streng

Antworten
Benutzeravatar
AD
Hot Space
Hot Space
Beiträge: 368
Registriert: 02.03.2006 20:55 Uhr

Beitrag von AD »

wolf hat geschrieben:so wie ich die letzten mindestens 14 Jahre :evil: :evil:
ja, ein leidiges thema. die im netz kursierenden demos sind ja sehr vielversprechend, das in einer gescheiten qualität und noch das eine oder andere überraschungsnummerl ...

hach, ob wir das noch derleben?

think pink hat meine englischlehrerin immer gesagt - in diesem sinne: die hoffnung stirbt zuletzt.

my secret fantasy!

w[/quote]

Naja, also von den Demos, die da so bei youtube zu finden sind, kann ich eigentlich nur einen einzigen im Ansatz wirklich starken Song erkennen, nämlich "Face It Alone" - leider nur fragmenthaft geblieben!
Der Rest ist meiner Meinung nach aus gutem Grund nicht fertiggestellt bzw. veröffentlicht worden! ("My Secret Fantasy" z.B.!)
Ich will ja auch gerne diese Box (auch weil es viel über ihre Arbeitsweise und den Entstehungsprozess der Musik erkennen lässt), aber ich mache mir wenig Hoffnung, dass darauf wirklich noch richtig gute, bisher unveröffentlichte Songs bzw. Song-Ideen zu finden sein werden! Das, was noch brauchbar war, wird wohl alles auf "Made in Heaven" gelandet sein!
Ich lass mich von fachkundiger Seite aber auch gerne vom Gegenteil überzeugen! Vielleicht gibt es ja doch noch viel mehr, als die Demos auf youtube!

Benutzeravatar
candyfloss
A Kind Of Magic
A Kind Of Magic
Beiträge: 676
Registriert: 21.11.2004 16:44 Uhr
Wohnort: Austria

Beitrag von candyfloss »

Charts:

UK – 3
Norwegen – 10
Österreich – 10
Schweden – 11
Neuseeland – 12
Dänemark – 13
Portugal – 14
Schweiz – 15
Australien – 18
Belgien – 22/38
Deutschland – 23
Spanien – 36
Niederlande – 40
Mexiko – 73

Benutzeravatar
wolf
Queen II
Queen II
Beiträge: 13
Registriert: 28.06.2004 15:09 Uhr
Wohnort: wels, österreich

Beitrag von wolf »

@ AD: da scheiden sich wohl die geister. ich liebe ein fast ein jedes queen demo (my secret fantasy ist eines meiner favs!) und könnte mir da schon so einiges vorstellen. z.b. gibt es von der halben hot space ganz geniale outtakes/alternative versions - feel like (urverison von under pressure) ist auch super - silver salmon (ja!), feelings feelings (rock'n'roll at it's best) und einige starke miracle/innuendo nummern (i guess we're falling out, self made man, robbery) > was wohl nur die spitze des eisbergs sein sollte!

einig sind wir uns wohl, dass die fm box fantastisch ist. und so ähnlich könnte ich mir auch eine queen rarities box vorstellen. 1-2 cd mit alternative versions, 1-2 cd's mit demos und bisher unveröffentlichtem material, 1-2 cd mit seltenen live nummern und 2 live-dvd's. keine remixe!!!

Benutzeravatar
MAYniac
Innuendo
Innuendo
Beiträge: 940
Registriert: 05.03.2005 22:27 Uhr

Beitrag von MAYniac »

Auch was die qualitative Umsetzung der FM Box betrifft, hat man sehr gute Arbeit geleistet. Weshalb das mit Freddie Mercurys Solomaterial möglich war, jedoch bei Queenmaterial unmöglich scheint, eröffnet sich mir nicht. Material gebe es mindestens ebenso reichlich, wie das auf/in der FM Box. Kenn jemand Verkaufszahlen der FM Box Solo Collection?
Queen+ PR - Leipzig/Hamburg/Köln`05/Berlin/Hamburg/Prag`08
Queen+ AL - Berlin´15,´18,´20/Prag´15,´17/Köln´16
Brian May - Berlin´98
Brian May & Kerry Ellis - Prag´16
The Cross - Guildford´13
SAS Band - Wernesgrün`02/Guildford´13

Bild

Benutzeravatar
Dr_May
Moderator
Beiträge: 3273
Registriert: 12.04.2004 17:03 Uhr
Wohnort: Dillingen/ Saarland

Beitrag von Dr_May »

Wer hat gesagt, dass das mit Queenmaterial unmöglich ist?

Vielleicht bekommen wir die Box erst, wenn das Queen-Kapitel endgültig abgeschlossen ist. Das Argument gibt es doch auch bei GVH III. So lange Brian und Roger in irgendeiner Form noch aktiv sind, werden wir noch warten müssen. Das war dann bei der FM Solo Collection sicherlich einfacher.
Follow that dream

02.10.2008 Mannheim * 04.10.2008 Hannover *07.10.2008 Rotterdam * 08.10.2008 Esch-sur-Alzette * 18.10.2008 Liverpool * 07.11.2008 o2 * 08.11.2008 Wembley

Benutzeravatar
wolf
Queen II
Queen II
Beiträge: 13
Registriert: 28.06.2004 15:09 Uhr
Wohnort: wels, österreich

Beitrag von wolf »

na ja, warten, bis die beiden das zeitliche segnet finde ich nicht so prickelnd, da bin ich ja dann selber schon ein alter sack. andere bands schaffen es auch, schöne sachen herauszubringen, obwohl sie noch aktiv sind! und ich würde ja eine reine queen box wollen, keine queen+ oder dgl. - von daher wäre das kapitel ja eh schon geschlossen. singleboxen funzen übrigens auch - also dieses argument zieht bei mir nicht wirklich.

wobei ein queen fan eh von haus aus ein geduldiger ist und von daher wird das hoffentlich schon nochmal was werden. sie halten uns eh bei laune, mit queen on fire, rock montreal, tcr, hammersmith 75...

Benutzeravatar
MAYniac
Innuendo
Innuendo
Beiträge: 940
Registriert: 05.03.2005 22:27 Uhr

Beitrag von MAYniac »

Dr_May hat geschrieben:Wer hat gesagt, dass das mit Queenmaterial unmöglich ist?

Vielleicht bekommen wir die Box erst, wenn das Queen-Kapitel endgültig abgeschlossen ist. Das Argument gibt es doch auch bei GVH III. So lange Brian und Roger in irgendeiner Form noch aktiv sind, werden wir noch warten müssen. Das war dann bei der FM Solo Collection sicherlich einfacher.
Ich meine auch, dass das keine Begründung für die "Demo" Politik der Band ist. Ich denke wohl eher, dass Herr May mal wieder mit der Qualität nicht zufrieden ist, was er glaube ich, auch schonmal so verlauten lassen hat. Ich befürchte eher, dass die Alben irgenwann mal Stück für Stück neu veröffentlicht werden und dann immer mal ein Demo als Bonustrack enthalten werden.
Zuletzt geändert von MAYniac am 01.12.2009 21:58 Uhr, insgesamt 1-mal geändert.
Queen+ PR - Leipzig/Hamburg/Köln`05/Berlin/Hamburg/Prag`08
Queen+ AL - Berlin´15,´18,´20/Prag´15,´17/Köln´16
Brian May - Berlin´98
Brian May & Kerry Ellis - Prag´16
The Cross - Guildford´13
SAS Band - Wernesgrün`02/Guildford´13

Bild

Benutzeravatar
runner70
Live At The Bowl
Live At The Bowl
Beiträge: 4897
Registriert: 28.08.2004 14:34 Uhr
Wohnort: bei Nermberch (= Franggen)

Beitrag von runner70 »

MAYniac hat geschrieben:
Dr_May hat geschrieben:Wer hat gesagt, dass das mit Queenmaterial unmöglich ist?

Vielleicht bekommen wir die Box erst, wenn das Queen-Kapitel endgültig abgeschlossen ist. Das Argument gibt es doch auch bei GVH III. So lange Brian und Roger in irgendeiner Form noch aktiv sind, werden wir noch warten müssen. Das war dann bei der FM Solo Collection sicherlich einfacher.
Ich meine auch, dass das keine Begründung für die "Demo" Politik der Band ist. Ich denke wohl eher, dass Herr May mal wieder mit der Qualität nicht zufrieden ist, was er glaube ich, auch schonmal so verlauten lassen hat. Ich befürchte eher, dass die Alben irgenwann mal Stück für Stück neu veröffentlicht werden und dann immer mal ein Demo als Bonustrack enthalten wird.
Hoffe ich zwar nicht aber wird wohl so ablaufen. 1) Eniger Arbeit als nur eine Box und b) weitaushöhrer Verkaufszahlen als bei einer "reinen" Box.

Also muss ich mir die DInger dann zum xten Mal kaufen-super! :roll: :roll: :roll:
All that crap again???? (Freddie Mercury)

Thilo
The Miracle
The Miracle
Beiträge: 700
Registriert: 13.04.2004 00:52 Uhr
Kontaktdaten:

Beitrag von Thilo »

moinsens,

ich hab mir heute neben dem buch nun auch die doppelcd gekauft...bei expert.

ich frage mich aber wirklich, warum jemand diese absolute greatest kaufen soll. sie kostete dort 21,99 euro. daneben stand die platinum collection für 19,99 euro...
da wär man ja blöd, wenn man vor allem als nichtfan die absolute greates kauft. auf der platinum box hat man 3mal soviele greatest hits...

ist mir "absolute unbegreiflich" diese preispolitik, erklärt aber, warum AG in deutschland nicht wirklich chartet...

gruß
thilo

p.s.: der sound ist wirklich hammermäßig von der AG! für mich hat sich der kauf deshalb trotzdem gelohnt...

Benutzeravatar
queenrocks
Made In Heaven
Made In Heaven
Beiträge: 1125
Registriert: 18.02.2005 16:12 Uhr
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Beitrag von queenrocks »

„Absolute Greatest“ ist offiziell mit Doppel-Platin für 600.000 verkaufte Exemplare in England ausgezeichnet worden. Derzeitiger weltweiter Verkaufsstand: 910.000 verkaufte Kopien / Downloads.
Here we are.
Born to be kings.
We're the princes of the universe!

A.Q.F.C.V. - Austrian Queen Fan Club Vienna
www.austrianqueenfanclubvienna.at

SevenSeas
Jazz
Jazz
Beiträge: 223
Registriert: 07.08.2008 19:36 Uhr
Wohnort: Trier

Beitrag von SevenSeas »

queen rocks hat geschrieben:„Absolute Greatest“ ist offiziell mit Doppel-Platin für 600.000 verkaufte Exemplare in England ausgezeichnet worden. Derzeitiger weltweiter Verkaufsstand: 910.000 verkaufte Kopien / Downloads.
Na, wenn da mal nicht die Kassen klingeln - zu keinem anderen Zweck wurde AG ja veröffentlicht.

Aber schön zu sehen, dass Queen bei den Massen immer noch begehrt ist.

Benutzeravatar
AD
Hot Space
Hot Space
Beiträge: 368
Registriert: 02.03.2006 20:55 Uhr

Beitrag von AD »

Man kann über den Sinn dieser Veröffentlichung sicherlich verschiedener Meinung sein!

Aber mir fallen drei positive Dinge auf:

1) Die neu remasterten bzw. abgemischten Songs! Wahnsinn - diese verbesserte Klangqualität im Vergleich zu vorher! Viel klarer, plastischer und kraftvoller! In dieser Soundqualität sollten zukünftig alle Alben neu aufgelegt werden! Das wird zwar für uns teuer, aber irgendwann ist es sowieso mal dran! Die Beatles-Box vom vergangenen Jahr hat mich diesbezüglich auch überzeugt!

2) Die Song-Zusammenstellung ist wesentlich nachvollziehbarer als auf Greatest Hits III und klingt auch sehr gut in der gewählten Reihenfolge! Macht viel Freude beim Autofahren! :D

3) Die interessanten Audio-Kommentare

Benutzeravatar
kai1802
A Night At The Opera
A Night At The Opera
Beiträge: 80
Registriert: 14.09.2010 17:26 Uhr
Wohnort: Brandenburg

Beitrag von kai1802 »

wäre ja schöner gesesen,wenn brian und roger bei der songauswahl der platte mehr mitspracherecht bekommen hätten! denn laut den beiden,hat die plattenfirma entschieden,welche songs am ende darauf landen! wenns nach den beiden gegangen wäre,würden wir heute wohl andere songs darauf hören!

Benutzeravatar
runner70
Live At The Bowl
Live At The Bowl
Beiträge: 4897
Registriert: 28.08.2004 14:34 Uhr
Wohnort: bei Nermberch (= Franggen)

Beitrag von runner70 »

kai1802 hat geschrieben:wäre ja schöner gesesen,wenn brian und roger bei der songauswahl der platte mehr mitspracherecht bekommen hätten! denn laut den beiden,hat die plattenfirma entschieden,welche songs am ende darauf landen! wenns nach den beiden gegangen wäre,würden wir heute wohl andere songs darauf hören!
Hätte aber nichts daran geändert dass uns aufgewärmtes vor die Nase gesetzt wird
All that crap again???? (Freddie Mercury)

Benutzeravatar
kai1802
A Night At The Opera
A Night At The Opera
Beiträge: 80
Registriert: 14.09.2010 17:26 Uhr
Wohnort: Brandenburg

Beitrag von kai1802 »

runner70 hat geschrieben:
kai1802 hat geschrieben:wäre ja schöner gesesen,wenn brian und roger bei der songauswahl der platte mehr mitspracherecht bekommen hätten! denn laut den beiden,hat die plattenfirma entschieden,welche songs am ende darauf landen! wenns nach den beiden gegangen wäre,würden wir heute wohl andere songs darauf hören!
Hätte aber nichts daran geändert dass uns aufgewärmtes vor die Nase gesetzt wird
das ist ja richtig,aber mich hätte schon interessiert,was die beiden für lieder gewählt hätten. :wink:

Antworten
Nur eine Vorschau. Shoppen über Link.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Wir gehen verantwortlungsvoll mit Deinen Daten um.