Rezension TCR

Alle Themen, die kein spezielles Forum haben

Moderatoren: Breakthru, Andreas Streng

Antworten
Benutzeravatar
Lu_rik
A Kind Of Magic
A Kind Of Magic
Beiträge: 549
Registriert: 26.11.2007 22:55 Uhr
Wohnort: zu weit im Norden...

Beitrag von Lu_rik »

Danke, dann weiß ich ja Bescheid!

@Hotspace:
Falls es gar nicht klappen sollte, melde Dich nochmal!
Quidquid agis, prudenter agas et respice finem!

Benutzeravatar
Christina
Moderator
Beiträge: 1988
Registriert: 16.12.2004 13:59 Uhr
Wohnort: Franken
Kontaktdaten:

Beitrag von Christina »

runner70 hat geschrieben: Ich tipp mal auf Kylie Minogue und Rosenstolz gemixt mit einer Prise REM! :twisted:
Hey! Ich steh auf Rosenstolz! :smt076

Geht es denn nicht in den meisten Liedtexten um "Banalitäten" wie Freud und Leid, Krieg und Frieden und vor allem die Liebe?? 8)

Benutzeravatar
Lu_rik
A Kind Of Magic
A Kind Of Magic
Beiträge: 549
Registriert: 26.11.2007 22:55 Uhr
Wohnort: zu weit im Norden...

Beitrag von Lu_rik »

Eliza hat geschrieben:
Geht es denn nicht in den meisten Liedtexten um "Banalitäten" wie Freud und Leid, Krieg und Frieden und vor allem die Liebe?? 8)
Ist denn Liebe banal...? :wink:
Quidquid agis, prudenter agas et respice finem!

Benutzeravatar
Christina
Moderator
Beiträge: 1988
Registriert: 16.12.2004 13:59 Uhr
Wohnort: Franken
Kontaktdaten:

Beitrag von Christina »

Lu_rik hat geschrieben:
Eliza hat geschrieben:
Geht es denn nicht in den meisten Liedtexten um "Banalitäten" wie Freud und Leid, Krieg und Frieden und vor allem die Liebe?? 8)
Ist denn Liebe banal...? :wink:
Eben nicht. Deshalb ja die "Gänsefüßchen". :wink:

Hotspace

Beitrag von Hotspace »

Banalität einfach als Begründung reicht nicht. Es gibt einen sehr deutlichen Unterschied zwischen plattem Kitsch und Poesie.

Benutzeravatar
AD
Hot Space
Hot Space
Beiträge: 368
Registriert: 02.03.2006 20:55 Uhr

Beitrag von AD »

Hotspace hat geschrieben: Aber warum muß das umfangreiche Werk von Queen herhalten, um TCR zu erklären? Anderen Bands würde ich ein "Baby does" nicht verzeihen, Queen darf das. Die Stimme von Freddie entschädigt für vieles. Die Gitarre von Brian auch. Wenn beides fehlt, wird es eng.
Naja, letztendlich misst Du doch selbst TCR an der alten für Dich so heilen Queen-Vergangenheit! Letztendlich ist es eigentlich doch sogar andersherum: Warum muss EIN neues Album von QPR mit FÜNFZEHN alten Queen-Werken verglichen werden! Bei diesem riesigen Repertoire an alten Songs können ja die 13 neuen Lieder nur schlecht aussehen! Hätten Queen beispielsweise nur Hot Space oder The Works rausgebracht, sehe es schon ausgeglichener aus. Vieles von den alten Werken hat auch allein schon durch die Zeit Kultstatus erreicht. Made In Heaven mittlerweile auch! Wer weiß, wie man TCR in 15 Jahren sieht!
Im dem zweiten Punkt geb ich Dir absolut Recht: Freddies Stimme und Brians Gitarre entschädigen bei mir auch für vieles! Ein Fan einer anderen Band mag das allerdings schon wieder anders sehen.....!

P.S.: Wobei ich Brians Gitarrenspiel auch auf TCR grandios finde!

Benutzeravatar
runner70
Live At The Bowl
Live At The Bowl
Beiträge: 4897
Registriert: 28.08.2004 14:34 Uhr
Wohnort: bei Nermberch (= Franggen)

Beitrag von runner70 »

Hotspace hat geschrieben: Aber warum muß das umfangreiche Werk von Queen herhalten, um TCR zu erklären?
Das würde ich jetzt auch mal so sehen. Aber wenn du die letzten 27 seiten hier liest stürzt sich fast jeder Betrag darauf dass es ja nimmer so wie früher ist (und auch die einzelnen Reviews fallen entsprechend aus!). Es wird meist nicht die Musik kritisiert sondern eben die Tatsache dass Freddie nicht mehr da ist, was man Brian und Roger ja nicht vorwerfen kann.
All that crap again???? (Freddie Mercury)

Benutzeravatar
Lu_rik
A Kind Of Magic
A Kind Of Magic
Beiträge: 549
Registriert: 26.11.2007 22:55 Uhr
Wohnort: zu weit im Norden...

Beitrag von Lu_rik »

QPR werden sich immer an früher messen lassen müssen.
Da werden sie aufgrund ihrer Vergangenheit nicht davon wegkommen.
Also werden die, ich nenne sie jetzt mal "hochwertigen" Stücke, komplex in ihrer Machart, bombastisch in ihrer Wirkung und nicht 0/8/15, dafür herhalten müssen, dass sie bei TCR deutlich abgefallen sind und die einfachen Titel werden dafür herhalten müssen, dass sie doch gar nicht soo furchtbar schlecht sind.

Das verstellt zwar etwas eine objektive Betrachtung von TCR, losgelöst von anderen Werken, aber ich fürchte, das wird sich nicht ändern...
Quidquid agis, prudenter agas et respice finem!

Benutzeravatar
runner70
Live At The Bowl
Live At The Bowl
Beiträge: 4897
Registriert: 28.08.2004 14:34 Uhr
Wohnort: bei Nermberch (= Franggen)

Beitrag von runner70 »

Eliza hat geschrieben:
Hey! Ich steh auf Rosenstolz! :smt076
Naja irgendwelche Leichen im Keller hat ja jeder! :twisted: :twisted: :twisted:
All that crap again???? (Freddie Mercury)

Benutzeravatar
Christina
Moderator
Beiträge: 1988
Registriert: 16.12.2004 13:59 Uhr
Wohnort: Franken
Kontaktdaten:

Beitrag von Christina »

runner70 hat geschrieben:
Eliza hat geschrieben:
Hey! Ich steh auf Rosenstolz! :smt076
Naja irgendwelche Leichen im Keller hat ja jeder! :twisted: :twisted: :twisted:
Pah! :smt019

Benutzeravatar
Khashoggi
The Game
The Game
Beiträge: 296
Registriert: 15.11.2006 12:48 Uhr
Wohnort: Datteln (Kreis Recklinghausen)

Beitrag von Khashoggi »

runner70 hat geschrieben:
AD hat geschrieben:Es gab gute wie schlechte Queensongs.

Wenn ich mal für mich selbst ganz ehrlich bin, gibt es für mich nicht einen einzigen Queen Song, den ich in irgendeiner Weise als schlecht betiteln könnte!! 8) Ich liebe sie alle! Ohne auch nur eine Ausnahme!
2005 / Queen + Paul Rodgers (Köln)
2008 / Queen + Paul Rodgers (Hannover)
2015 / Queen + Adam Lambert (Köln)
2016 / Queen + Adam Lambert (Köln)
2017 / Queen + Adam Lambert (München)
2018 / Queen + Adam Lambert (Köln)

Benutzeravatar
runner70
Live At The Bowl
Live At The Bowl
Beiträge: 4897
Registriert: 28.08.2004 14:34 Uhr
Wohnort: bei Nermberch (= Franggen)

Beitrag von runner70 »

Khashoggi hat geschrieben:
runner70 hat geschrieben:
AD hat geschrieben:Es gab gute wie schlechte Queensongs.

Wenn ich mal für mich selbst ganz ehrlich bin, gibt es für mich nicht einen einzigen Queen Song, den ich in irgendeiner Weise als schlecht betiteln könnte!! 8) Ich liebe sie alle! Ohne auch nur eine Ausnahme!
Auch "My baby does me", "Rain must Fall", "Khashoggi", "PArty" und wie die perlen alle heissen :twisted: ??
Also ich kann von keiner Band sagen, dass ich alle ihre Stücke liebe
All that crap again???? (Freddie Mercury)

Benutzeravatar
Khashoggi
The Game
The Game
Beiträge: 296
Registriert: 15.11.2006 12:48 Uhr
Wohnort: Datteln (Kreis Recklinghausen)

Beitrag von Khashoggi »

runner70 hat geschrieben:
Khashoggi hat geschrieben:
runner70 hat geschrieben:
Wenn ich mal für mich selbst ganz ehrlich bin, gibt es für mich nicht einen einzigen Queen Song, den ich in irgendeiner Weise als schlecht betiteln könnte!! 8) Ich liebe sie alle! Ohne auch nur eine Ausnahme!
Auch "My baby does me", "Rain must Fall", "Khashoggi", "PArty" und wie die perlen alle heissen :twisted: ??
Also ich kann von keiner Band sagen, dass ich alle ihre Stücke liebe

Jaa, einfach alle! Rain Must Fall z.B ist für mich immer der perfekte gute Laune Song! Man darf solche Songs halt nicht zu ernst nehmen. Man muss sie auch mal ein wenig mit Humor sehen, und dann machen auch diese Art von Queen Songs einfach Spaß! :)
2005 / Queen + Paul Rodgers (Köln)
2008 / Queen + Paul Rodgers (Hannover)
2015 / Queen + Adam Lambert (Köln)
2016 / Queen + Adam Lambert (Köln)
2017 / Queen + Adam Lambert (München)
2018 / Queen + Adam Lambert (Köln)

Benutzeravatar
runner70
Live At The Bowl
Live At The Bowl
Beiträge: 4897
Registriert: 28.08.2004 14:34 Uhr
Wohnort: bei Nermberch (= Franggen)

Beitrag von runner70 »

Na Geschmäcker sind verschieden und das ist gut so. Ich denk immer noch mit Horror an das erste Hören von "The Miracle" im Plattenladen und dann kamen "Party" und "Khashoggis Ship" daher. Und ich dachte mir " Beitrag wurde von runner70 selber editiert um einer Sperre zuvorzukommen" .
VOn dem Schock hab ich mich nimmer erholt Zum Glück beinhaltete die Scheibe aber noch IWIA WIAWI und Scandal (ich weiss den hassen auch viele ich liebe ihn) sowie Breakthru (den Song nicht den Mod :twisted: ) sonst wär die Scheibe ziemlich für den Popo. Selten eine Platte mit dermassen viel Licht und Schatten erlebt wie Miracle. Und dass sie damals "Too much love.." zugunsten der og. Perlen weggelassen haben ist eigentlich strafbar!
Aber wir kommen wieder vom Thema ab - ich finde TCR gut wie gehts Euch *g*?
All that crap again???? (Freddie Mercury)

Benutzeravatar
Christina
Moderator
Beiträge: 1988
Registriert: 16.12.2004 13:59 Uhr
Wohnort: Franken
Kontaktdaten:

Beitrag von Christina »

Khashoggi hat geschrieben:
runner70 hat geschrieben:
AD hat geschrieben:Es gab gute wie schlechte Queensongs.

Wenn ich mal für mich selbst ganz ehrlich bin, gibt es für mich nicht einen einzigen Queen Song, den ich in irgendeiner Weise als schlecht betiteln könnte!! 8) Ich liebe sie alle! Ohne auch nur eine Ausnahme!
Auch "My baby does me", "Rain must Fall", "Khashoggi", "PArty" und wie die perlen alle heissen :twisted: ??
Also ich kann von keiner Band sagen, dass ich alle ihre Stücke liebe
Oh ja. Gerade die vier sind auch meine absoluten "Lieblingsstücke". Ich sehe, Runner, wir verstehen uns! Bild

Antworten
Nur eine Vorschau. Shoppen über Link.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Wir gehen verantwortlungsvoll mit Deinen Daten um.