Als es veröffentlicht wurde, flirtete "News Of The World" mit der Science-Fiction-Welt.

Der Illustrator Frank Kelly Freas wurde gebeten, das Cover des Albums zu produzieren, indem er eines seiner Gemälde adaptierte, das Roger Taylor ab Oktober 1953 in der Zeitschrift "Astounding Science Fiction" entdeckt hatte. So haben wir uns mit Frank the robot angefreundet.

Zum 40-jährigen Jubiläum haben wir letzte Woche gesehen, dass die Band ein Boxset mit dem Album auf CD, Vinyl und verschiedenen Materialien herausgebracht hat. Aber das war nicht das einzige Produkt, das angeboten wurde, um das Album zu feiern. Science-Fiction hatte nicht nur Queen und das Rockuniversum interessiert. Das Comic-Wort hat auch in der Science-Fiction viel Inspiration gefunden.

Marvel, einer der führenden Comics-Künstler, hat die Illustration für seine X-Men-Serie in der Gold Vol 2-Serie Nr. 11 vom 6. September 2017 erneut angepasst. Andere berühmte Rock-Sleeves wurden bereits zuvor von Marvel neu interpretiert. Frank Kelly Freas, Marvel und Queen trafen sich im Oktober 2017 auf einer exklusiven LP, die das 40-jährige Jubiläum von "News Of The World" feierte und auf der einen Seite das Bild von Queen und auf der anderen das Bild von Marvel verwendete.

Um diese LP noch exklusiver zu machen, wurde sie auf 220 nummerierte Exemplare limitiert. Die Distribution selbst war noch exklusiver, da das Vinyl nur am 28. Oktober 2017 am Marvel-Stand auf der Londoner Comic Con erhältlich war, einer Messe, die der Comic-Welt gewidmet war.

Die sehr begrenzte Anzahl von Exemplaren erklärte, dass die Anzahl der gekauften Exemplare pro Person auf das Minimum beschränkt war. 30 weitere Exemplare wurden bearbeitet und an Marvel-Büros in den Vereinigten Staaten von Amerika geschickt, um einigen Mitarbeitern angeboten zu werden.

Diese Exemplare sollten nicht nummeriert sein, sondern wurden irrtümlich von 221 bis 250 nummeriert. Die LP-Pressung selbst stammt aus dem Jahr 2015, nichts neues.

Selbstverständlich bleibt diese LP eher exklusiv und ihr Verkaufspreis auf der Comic-Con war ungefähr 30 Pfund (ungefähr 33 €), heute etwa 800 Pfund (etwa 900 €) oder sogar mehr.

Dies führte auch dazu, dass einige Sammler auf Facebook die Besitzer jedes Exemplars und die gezahlten Preise auflisteten. Ein gutes Beispiel für den süßen Wahnsinn in der Sammlerwelt!

And thanks a million to Mike Fellinger for the translation !

200223 01 200223 02 200223 03 200223 04 200223 05 200223 06

Wenn Dir diese Seite und die Inhalte gefallen, dann kannst Du dieses hier über eine Spende per PayPal zeigen.
Wir würden uns sehr freuen. Vielen Dank!

Bitte benutze die "an Freund"-Option, damit keine Gebühren entstehen.
Eine Spende hat keine Auswirkungen auf eine eventuelle Mitgliedschaft im QFCG.

Betrag

Neu Neuigkeiten 04. August 2021
Sonderseiten 06. Juli 2021
Der Kuchen der Woche 01. März 2020
Aktuell & Exklusiv 25. Oktober 2020
Neu You Don't Fool Me 04. August 2021
Neu Forum 04. August 2021
Termine 31. Juli 2021
Tribute-Bands 31. Juli 2021
Queen Day 11. Juli 2013
Fan-Mail 14. Januar 2021
Fan-Service 18. Juli 2020
Mitgliedschaft 27. Juni 2016
Fan-Treffen in England 29. Juni 2020
Marktplatz 03. Juli 2021
Links 08. Mai 2021
Neu Fotos 03. August 2021
Musik 06. Januar 2020
Tondokumente 20. Januar 2019
Videos 20. Juli 2021