Wir reden hier oft über Singles. Ein Vinyl mit einem Lied auf der A-Seite und einem anderen Lied auf der B-Seite.
Aber warum wurden dann "Killer Queen" und "Flick Of The Wrist" als doppelte A-Seite veröffentlicht? Sprechen wir über dieses doppelte Angebot. Die Geschichte des Vinyls sagt uns, dass die Auswahl der Tracks, die auf der A-Seite und auf der B-Seite gespielt wurden, anfangs eher zufällig erfolgte
(die erste 7-Zoll-Single, die kommerziell veröffentlicht wurde, stammt aus dem Jahr 1949). Ende der sechziger Jahre wird sich die Musikindustrie mehr für Singles interessieren, und die Wahl wird mit größerer Vorsicht getroffen.
Die A-Seite widmete sich Tracks, für die die Plattenfirma Werbung machen wollte, und Radio-Airplay
Treffer wurden dann für die A-Seite ausgewählt ... Aber was soll man dann für die B-Seite auswählen?
Es könnten mehrere Richtlinien in Betracht gezogen werden. Ein anderes starkes Lied könnte gewählt werden, um ihm auch eine Chance zu geben. Sie könnten sich auch für einen schwächeren Song entscheiden ... um sicherzugehen, dass das Radio die A-Seite spielt! Es könnte auch eine Frage der internen Richtlinien sein, dem Schlagzeuger zu helfen, etwas Geld zu verdienen (die B-Seite erhält ebenso viele Lizenzgebühren wie die A-Seite). „I´m in love with my car“? Entschuldigung Roger!
Denken Sie daran, dass der erste Hit in der Rockmusik, "Rock Around The Clock", eine B-Seite war ...
Es gibt auch einige Singles mit "Double A-Seite". Keine Wahl in diesem Fall, die beiden Tracks könnten auf die gleiche Weise beworben werden! Die erste doppelte A-Seite wäre das Beatles-Album "We Can Work It Out" / "Day Tripper" aus dem Jahr 1965. Unsere Lieblingsband Queen entschied sich 1974 für diese Lösung für "Killer Queen" / "Flick Of The Wrist".
Die Geschichte wird "Killer Queen" behalten und "Flick Of The Wrist" vergessen. Einige Jahre später wird Queen es wieder tun, mit "We Are The Champions" und "We Will Rock You" ... und die Wahl wird anders sein! "Killer Queen" wird den ersten Platz in der Hitparade nicht erreichen, aber den zweite Rang. Trotzdem ist es der erste Erfolg der Gruppe, und die Single wird ein Grundstein für ihre Geschichte sein. Irreführende Werbung für die niederländische Single, die die Erwähnung "Nummer 1 in Großbritannien" trug ... Das Aufkommen der Kassette und dann der CD in den achtziger Jahren wird definitiv die Single und die Wahl für A-Seite oder B-Seite zunichte machen .

And all my thanks to Mike Fellinger for the translation !

 

191020 01 191020 02 191020 03 191020 04 191020 05 191020 06 191020 07 191020 08 191020 09 191020 10


Neu Neuigkeiten 08. Juli 2020
Neu Sonderseiten 09. Juli 2020
Der Kuchen der Woche 01. März 2020
Aktuell & Exklusiv 02. November 2019
You Don't Fool Me 01. Oktober 2019
Neu Forum 09. Juli 2020
Neu Termine 08. Juli 2020
Neu Tribute-Bands 08. Juli 2020
Queen Day 11. Juli 2013
Fan-Mail 26. September 2017
Fan-Service 14. Juni 2013
Mitgliedschaft 27. Juni 2016
Fan-Treffen in England 29. Juni 2020
Marktplatz 26. Februar 2020
Links 03. Juli 2020
Fotos 04. Juli 2020
Musik 06. Januar 2020
Tondokumente 20. Januar 2019
Videos 12. Juni 2020