Der Bericht dieser Woche hat Seiten, ein Cover und passt nicht auf einen Plattenteller ...
Ja, diese Woche reden wir über ein Buch! Zum Zeitpunkt des Verlassens des Universums von Queen II und des Beginns von Sheer Heart Attack ist dies der perfekte Moment, um über ein historisches Treffen zu sprechen, das zu Beginn der Karriere der Gruppe wichtig sein wird ...
Mick Rock. Ein Genie .Mick Rock wurde von Rockstars, die später "Der Mann der Siebziger" genannt wurden, zum ersten Mal mit David Bowie in Verbindung gebracht, den er zu Beginn des Jahres 1972 kennenlernte. Für das erste Album hatten sich die Bandmitglieder entschieden das Cover selbst zu erstellen.
Um den Durchbruch zu versuchen, überlassen Queen und ihr Management die grafische Kreation einem renommierten Fotografen. Dies ist das Zeichen eines wahren Willens, die Band zu fördern, was später mit der Veröffentlichung von Singles nicht so offensichtlich wurde.
Hier kommt Mick Rock und seine ikonische Kreation des Queen II-Covers, das später für den Bohemian Rhapsody-Clip nachgebildet wurde. Mick Rocks Arbeit wird so geschätzt, dass er für das nächste Album, „Sheer Heart Attack“, erneut engagiert wird. Die Bandmitglieder werden dann unter Mick mit Vaseline bedeckt sein wahrscheinlich um das Image der Band besser in unser Unterbewusstsein eindringen zu lassen.
Im Jahr 2003 ließ Mick Rock uns eine Spur seines denkwürdigen Vorhabens im Leben von Queen in der Form eines Buches hinterlassen und einige der Aufnahmen zusammenfassen, die er dabei gemacht hat - Zeit für offizielle Fotos von privaten Momenten. Aber ein Buch ist ein Buch. Was ist das Interesse für einen Sammler? Nun, Mick Rock hat es groß gemacht. Kein kleines Format hier, aber eine luxuriöse und limitierte Veröffentlichung! Nur 2.500 Exemplare wurden von Mick Rock, Brian May und Roger Taylor produziert und signiert (auch wenn Roger anscheinend nicht alle Exemplare signiert hat). Für das 212-seitige, gigantische Buch wurden 11 verschiedene Papiere verwendet, 34 * 24 Zentimeter. Und es gibt noch mehr zu sagen. Die 350 ersten Exemplare waren ledergebunden, wie in den folgenden Abbildungen gezeigt. Diese Kopien enthalten auch eine von Mick Rock signierte Reproduktion. Es ist die Deluxe-Version, die am meisten nachgefragt wird! Der damalige Preis betrug 375 GBP (535 €) und 225 GBP (320 €) für die Version «Standard». Genesis Publications erlangte einen guten Ruf bei der Herstellung von Luxusbüchern. Weitere Bücher über andere Künstler sind erhältlich. Später veröffentlichte man eine klassische und günstigere Ausgabe des Buches, wodurch Mick Rocks Werk leichter verfügbar wurde. Schauen Sie sich dieses Buch dieses Jahr in Paris und Montreux an!

...And thanks to Mike Fellinger for the translation !

 

191006 01 191006 02 191006 03 191006 04 191006 05 191006 06 191006 07 191006 08 191006 09 191006 10 191006 11 191006 12 191006 13 191006 14 191006 15 191006 16 191006 17 191006 18 191006 19 191006 20


Neu Neuigkeiten 06. August 2020
Sonderseiten 09. Juli 2020
Der Kuchen der Woche 01. März 2020
Aktuell & Exklusiv 02. November 2019
You Don't Fool Me 01. Oktober 2019
Neu Forum 06. August 2020
Termine 31. Juli 2020
Tribute-Bands 21. Juli 2020
Queen Day 11. Juli 2013
Fan-Mail 26. September 2017
Fan-Service 18. Juli 2020
Mitgliedschaft 27. Juni 2016
Fan-Treffen in England 29. Juni 2020
Marktplatz 30. Juli 2020
Links 02. August 2020
Fotos 04. Juli 2020
Musik 06. Januar 2020
Tondokumente 20. Januar 2019
Videos 12. Juni 2020